Ende Januar hatte ich beschrieben, wie eine Baumscheibe in der Portastraße gewollt kaputt gefahren wird. Am Rande des Ausschuss für Stadtentwicklung am 03.02. habe ich das an entsprechender Stelle platziert. Während ich im Februar in Corona bzw. Covid-19 bedingter Quarantäne …

Absicherung von Baumscheiben Read more »

Heute bin ich – zum wiederholten Mal – die beiden möglichen Trassen des Radschnellweg OWL RS3 rechts und links der Weser abgefahren. Ich wurde von einer Redakteurin des WDR gefragt, ob ich etwas zu den Führungen des Radschnellweg OWL zwischen …

#RS3 zwischen Bad Oeynhausen und Porta Westfalica Read more »

Seit Montag fahre ich wieder ins Büro. Geht nach der Covid-19-Infektion wieder. Allerdings stelle ich keine Geschwindigkeitsrekorde auf. Das hat sich zu der Woche vor dem 20.02. geändert. Bin einfach noch zu schlapp. Was sich allerdings nicht geändert hat, ist …

Rücksicht auf der Straße Read more »

Sind wir das nicht alle? “Fahrradfahrende kennen keine Verkehrsregeln, haben keinen Führerschein, zahlen keine Steuern und können wegen fehlendem Kennzeichen nicht identifiziert werden. Überhaupt sollen die sich mal §1 der Straßenverkehrsordnung ansehen und Rücksicht nehmen.” sagt der Stammtisch. Die Realität …

rücksichtslose Rotlicht-Rad-Rambos Read more »

Wir bekommen eine neue Brücke für zu Fuß Gehende und Radfahrende. Die Werre soll zwischen In der Ahe und Prinzenwinkel überbrückt werden. Kann man machen, ich finde die Position jedoch suboptimal. Habe ich schon mal was zu geschrieben. Einer der …

Radweg vom Prinzenwinkel zur Flutmulde Read more »

Der Lenker ist breiter als die Lücke.

Neulich habe ich noch gelobt, dass endlich die Durchfahrt für Radfahrende an der für den motorisierten Verkehr gesperrten Bahnunterführung der Tannenbergstraße verbessert wurde. Im Zuge von Straßensperren wegen Sanierungsarbeiten einer anderen Bahnbrücke, wurde hier die Durchfahrt für KfZ per Schranke …

Kein Durchkommen für’s Fahrrad an der Tannenbergstraße Read more »

Im ASE am 31.10.2019 fragte ich nach der Instandsetzung des Gehwegs und der Baumscheibe vor dem Neubau zwischen der Portastraße und der Dr.-Neuhäußer-Straße. Die Verwaltung sagte Die Verwaltung prüft die Angelegenheit. Im ASE am 15.04.2021 habe ich erneut nach dem …

Gehweg aus Schotter in der Dr.-Neuhäußer-Straße Read more »

Vor einem Jahr wurde an der Bahnunterführung der Tannenbergstraße eine Schrankenanlage eingerichtet, weil Autofahrende nicht auf Beschilderungen achten. Damals war die Durchfahrt für Radfahrende schon ein bisschen blöd. Ich hatte da auch Gespräche mit anderen Radfahrenden, die das ähnlich sahen. …

Durchfahrt an der Unterführung Tannenbergstraße verbessert Read more »

Heute haben die Stadtwerke an der Portastraße einen neuen Baum gepflanzt, nachdem der alte an dem Standort letztes Jahr von einer Windböe umgkippt wurde. Es dauerte keine fünf Minuten, bis der erste Autofahrer beim Einparken stumpf über die frisch gelockerte …

Neuer Baum an der Portastraße – kein Schutz Read more »

Autofahrende verlangen in Diskussionen, in denen man auf Gefährdungen von Radfahrenden hinweist, von den Radfahrenden meist, dass diese sich selbst erstmal an Regeln halten sollen. Und überhaupt “Rücksicht müssen alle nehmen”, auf Facebook heisst das dann gerne “Leben und leben …

Rücksicht nehmen … Read more »