Schlagwort: Grüne

Sanierung Alter Postweg und die korrekte Bezeichnung von Gehwegen die keine Radwege sind

Unter Bekanntgaben und Anfragen im letzten Ausschuss für Stadtentwicklung kam die Sprache auf den Alten Postweg in Dehme und dessen Sanierung. In der Zeitung war das wohl angekündigt worden und Anwohner sorgten sich um eine etwaige Beteiligung. In der Folge

Getagged mit: , , , , , , , , , , , , ,

Der Weserradweg soll breiter werden

Im nächsten Ausschuss für Stadtentwicklung am 21.05.2019 werden uns die Planungen für den Weserradweg zwischen Kussbrücke an der Rehmer Insel und dem Alten Fährhaus in Rehme vorgestellt. Bereits im letzten Monat hat die Verwaltung – ein wenig auch auf meine

Getagged mit: , , , , , , , , , , , ,

Vorbereitungen für Pflaster?

Da hat doch wohl niemand vor, die letzten 20 Quadratmeter Matsch im Sielpark vor der Unterführung der Kanalstraße zu pflastern?

Getagged mit: , , , , , , , ,

Parkgebühren für Fahrräder

Der CDU-Fraktionsvize in Düsseldorf, Andreas Hartnigk, forderte in einem Interview aus “Gleichberechtigungsgründen”, Parkgebühren für Fahrräder einzuführen. Dagegen habe ich erstmal nichts … sofern dann die Gleichberechtigung auch vollzogen wird. Ich möchte dann mit meinem Fahrzeug so viel Platz haben, wie

Getagged mit: , , , , , , , ,

Krieg in der Kommunalpolitik – wegen einem Hallenbad?

Nicht erst seit gestern regen u.a. Die Grünen bei den Plänen für den Bau eines neuen Hallenbades in Bad Oeynhausen an, ein wenig mehr auf die Familienfreundlichkeit zu achten. So soll morgen eine Sparversion ohne Wassergewöhnungsbecken und ohne Sprungtürme beschlossen

Getagged mit: , , , , , , , ,

Parkdruck? Nicht für das Fahrrad

Heute lese ich in der Neuen Westfälischen – wieder mal – einen Artikel über die Parklatznot im Umfeld der Krankenhäuser in Bad Oeynhausen. Die CDU machte sich dazu auf einer Sitzung mit dem technischen Beigeordneten Gedanken. Und es stimmt, es

Getagged mit: , , , , , , , , , , ,

Breitenbachstraße mit neuem Pflaster und … ach weißte …

Am Gehweg der Breitenbachstraße wurde gebuddelt. Irgendwas mit Gasleitungen glaube ich. Im Zuge dessen wurde natürlich der Belag des Gehweges wieder neu verlegt. Diese geschah in Bicolor – wie schon an der Hermann-Löns-Straße. Dazu hatte ich in der Sitzung des

Getagged mit: , , , , , , , ,

Die Poller im Weserradweg kommen weg!

Endlich! Da habe ich ja nur über ein Jahrzehnt reden müssen. Zuletzt hatte ich im Spätsommer 2018 dazu eine Anfrage im Ausschuss für Stadtentwicklung gestellt auf welchen ich im Februar 2019 eine Antwort erhielt. Diese zog einen weiteren Mailverkehr nach

Getagged mit: , , , , , , , , , ,

Fahrradstraße im Verlauf der Portastraße ist gestorben

Am 28.06.2018 habe ich im Ausschuss für Stadtentwicklung nach dem Planungstand der angedachten Fahrradstraße im Verlauf der Portastraße gefragt. Die Überlegung wurde im Rahmen des Masterplan Klimafreundliche Mobilität in Bad Oeynhausen angestellt. Ich habe das von Anfang an sehr kritisch

Getagged mit: , , , , , , , ,

Radwegnutzung durch Lieferverkehr

Am 13.09.2018 habe ich im Ausschuss für Stadtentwicklung eine Anfrage zur Nutzung eines Radweges durch Lieferfahrzeuge gestellt, nachdem mich ein anderer Bad Oeynhausener Radfahrer auf die Situation hingewiesen hat. Tatsächlich daher auch nicht so grundsätzlich wie oben geschrieben, sondern sehr

Getagged mit: , , , , , , , , , ,
Top