Autor: Andreas

Bad Oeynhausen will wieder mal „Fahrradfreundliche Stadt“ werden

Heute berichtet die Neue-Westfälische auf der Titelseite der Printausgabe vom erneuten Anlauf Bad Oeynhausens in die AGFS aufgenommen zu werden. Ich denke ja, davon sind wir immer noch viele, viele Jahre entfernt. Bad Oeynhausen möchte also mal wieder fahrradfreundliche Stadt

Getagged mit: , , , ,

V-Brake gegen Magura HS11 evo getauscht

Am Bergamont Sweep N8 EQ Gent ist vorne und hinten eine V-Brake von Tektro montiert. Die fühlt sich immer dann gut an, wenn sie ganz neue Belege hat. Sobald die ein bisschen runter sind, wird es irgendwie schwammig, schlecht zu

Getagged mit: , , ,

Neue Radabstellanlagen in der Innenstadt bzw. am Bahnhof

Ein steter Stein des Anstoßes sind die an den Geländern der sog. „Rampe“ am Bahnhof abgestellten Fahrräder. Die eigentlich als Beitrag zur Barrierefreihet gedachte Rampe ist damit nicht mehr bestimmungsgemäß zu nutzen. Ich habe tatsächlich schon mal älteren Damen den

Getagged mit: , , , , ,

Schüler von Auto gerammt – Anfrage im Rat

Heute morgen rollte ich am Ende des Dörgen auf die Eidinghausener Straße zu und hielt an der Linie zum querenden Radweg, um abzuwarten bis ich über die Eidinghausener fahren konnte. In dem Augenblick, in dem ich anhielt, hörte ich hinter

Getagged mit: , , , , , , ,

Feierabendrunde Bad Oexen, Wulferdingsen, Löhne

Nach der Ratssitzung habe ich am abschließenden Schnittchenessen nur im Vorbeigehen teilgenommen und mir eine Frikadelle und ein Käsebrot genommen – das Wetter war einfach zu gut, um es ungenutzt zu lassen. Schnell noch eine Runde drehen, dachte ich mir.

Getagged mit: , ,

ab Mai: Mit dem Rad zur Arbeit

Ab dem 1. Mai startet hier im Kreis Minden-Lübbecke und Herford wieder die Aktion „Mit dem Rad zur Arbeit“. Im Zeitraum vom 01.05. bis zum 31.08. an mindestens 20 Tagen mit dem Fahrrad zur Arbeit fahren. Das finde ich immer

Getagged mit: , , , ,

Schadensbeseitigung im Siel

Im Sielpark sind wieder die Reiter los. Auf dem gesandeten Reitplatz ist ein bzw. ein immer wechselnder Parcours errichtet, auf dem munter gesprungen wird. Besucher gibt es genauso reichlich wie Reiter/innen und deren Entourage. Und die müssen da auch irgendwie

Getagged mit: , , , ,

Nachmittagsrunde zur Ebenöde

Nach der – ganz leichten – Gartenarbeit habe ich das Wetter genutzt und eine kleine Runde gedreht. Hoch zur Ebenöde, bei meiner Mama vorbei und von dort über die Lohe zur Aqua Magica. Am Kurpark entlang, durch den Siel nach

Getagged mit: , ,

Beunruhigt

Ich weiß wirklich nicht, ob alle verrückt geworden sind und mache mir Sorgen. Kann den Idioten drüben im Weißen Haus nicht mal jemand raus schmeißen? Und nein, ich mag sein russisches Pendant genauso wenig. Gewalt und Krieg sind keine Lösung,

Abendrunde zur Kartbahn in Kirchlengern

Heute trotz bestem Wetter nur rumgegammelt. Ein bisschen draußen, ein bisschen drinnen. Am späten Nachmittag habe ich dann den alten Edelstahl-Grill ein bisschen repariert. Da waren über den Winter bei den zwei bis drei etwas stärkeren Winden ein paar Schrauben

Getagged mit:
Top