Schlagwort: Regeln

Taxen auf Radwegen und Fußgängerzonen

Sehr geehrte Damen und Herren, heute befuhr ich auf dem Weg aus dem Büro nach Hause den benutzungspflichtigen Radweg der Eidinghausener Straße in nördlicher Richtung. Bis ca. auf Höhe der Jet-Tankstelle. Dort parkte eines ihrer Fahrzeuge auf dem Radweg, da

Getagged mit: , , , , , ,

Radfahrerin übersehen

Nein, die Radfahrerin wurde nicht übersehen. Liebe Poliezi, bitte hört mit den Verharmlosungen auf! Es wurde einfach nicht darauf geachtet! Wie kann man soetwas großes wie einen Menschen auf einem Fahrrad mit einem Kleinkind hinten drauf “übersehen”, wenn man hinguckt

Getagged mit: , , , ,

Gekennzeichnete Radfahrerfurt

An der Edinghausener Straße hat Straßen NRW letztlich auch recht eigenwillig die Furten des benutzungspflichtigen (und auch dort wo keine Benutzungspflicht besteht) Radweges dick rot gekennzeichnet. Damit auch wirklich jeder von weitem sieht: Achtung, hier kann was kommen, der hat

Getagged mit: , , , , ,

Interview zum Radverkehr

Vorgestern rief mich eine junge Dame auf dem Handy an, deren Namen ich nicht verstanden habe, weil er so schnell runter gerattert wurde und deren Arbeitgeber auch unverständlich war – abgesehen davon, dass es wohl eine Zeitung war. Sie hat

Getagged mit: , , , , , , ,

Freitagsrunde mit ausrastendem Audi-Fahrer

Heute bin ich weit rum gekommen. Bin zur Hörder Burg in Dortmund gefahren, um mir dort ein wenig was erzählen zu lassen. Die Tour war insgesamt sehr angenemhm! Morgens kein Stau auf der Autobahn und problemlos durchgekommen, so dass ich

Getagged mit: , , , ,

Der öffentliche Raum ist kein Parkplatz

Es ist schön, wenn solche Erkenntnisse auch in den Verwaltungsvorständen der Kommunen ankommen. In Heidelberg wurden zur Sicherung von Fußgängern und Radfahrern KFZ-Stellplätze gestrichen. Klar, dass das bei Autofahrern nicht gut ankommt. Aber der Oberbürgermeister erwidert da sehr ungerührt: Heidelberg24:

Getagged mit: , , ,

Warum wird man übersehen?

Die Polizei schreibt in ihren Pressemeldungen sehr gerne bei Unfällen mit Radfahrenden, diese seien “übersehen” worden. Die allermeisten aktiven Radfahrer, welchse sich mit Verkehrspolitik beschäftigen, sehen diese Formulierung als ziemlich lasche Verharmlosung an. Um das mal höflich zu formulieren. Allerdings

Getagged mit: , , ,

Regelauslegung durch Rad- und Autofahrende

Auf Facebook hat in einer lokalen Ortsgruppe eine Dame einen kleinen Aufruf an die Autofahrer gepostet, doch bitte etwas Rücksicht zu nehmen. Es kamen natürlich gleich die zu erwartenden Reaktionen á la “Aber die Radfahrer …”! Alle ganz schlimm, alle

Getagged mit: , , , , , , , , ,

Vorbildliche Kontrollen

Wie sinnvoll ist es wohl, um kurz vor 18 Uhr mit dem Auto eine Fahrradstraße zu einem Schulzentrum zu kontrollieren? Man wird dann feststellen, dass dort wirklich so gut wie kein Verkehr ist, kaum Fahrradfahrer unterwegs sind und alles wunderbar

Getagged mit: ,

Kleine Runde – Krause Buche, Lutternsche Egge

Heute vormittag war die Frau auf Schlür und ich habe auf die Jungs aufgepasst. Naja, eigentlich nur noch auf den Kleinen, der Große will nicht mehr bewacht werden, glaube ich ;-) Habe im Keller rumgebastelt und einen Rechner umgestellt, damit

Getagged mit: , , ,
Top
Diese Webseite speichert einige Userdaten. Diese Daten werden benutzt, um eine Statistik zu führen, damit wir wissen, was hier besonders gerne angesehen wird. Falls Du das nicht möchtest, kannst Du Dich hier abmelden. Es wird dann ein Cookie gesetzt, um diese Information zu speichern. Der Cookie ist ein jahr gültig.

Ich stimme zu  -   abmelden
569