Da ich nicht immer aufzeichne und die Aufzeichnungen auch oft einfach wieder lösche, weil ich abends schon wieder vergessen habe, was ich eigentlich rausschneiden wollte, sind zwischen Posts wie diesem hier größere Abstände. Ja, ich musste auf der Fahrbahn fahren, …

Rücksicht nehmen auf dem Fahrrad Read more »

Monate der Solarmodule

In einschlägigen Foren gibt es einige Menschen, die einen zusätzlichen Speicher für eine Photovoltaikanlage als “Blödsinn” ansehen, weil sich dadurch die Amortisationszeit verlängert. Und zumindest was die reine wirtschaftliche Rentabilität angeht, haben sie auch recht. Durch einen Speicher wird die …

Photovoltaik mit oder ohne Speicher? Read more »

Sind wir das nicht alle? “Fahrradfahrende kennen keine Verkehrsregeln, haben keinen Führerschein, zahlen keine Steuern und können wegen fehlendem Kennzeichen nicht identifiziert werden. Überhaupt sollen die sich mal §1 der Straßenverkehrsordnung ansehen und Rücksicht nehmen.” sagt der Stammtisch. Die Realität …

rücksichtslose Rotlicht-Rad-Rambos Read more »

Wie zu erwarten hat es die bessere Hälfte nun auch erwischt. Heute Nacht fingen die Symptome an, nachdem der Schnelltest am vorhergehenden Nachmittag noch negativ war. Ein Selbsttest mitten in der Nacht zeigte dann die beiden Striche. Ob sich das …

Wird nun etwas unbequem – zweimal positiv Read more »

Lange ist es gut gegangen und niemand in unserer Familie hat sich angesteckt. Wir haben uns immer schön an die Regeln gehalten, keine Parties gemacht, nicht in großen Gruppen getroffen und falls doch, dann mit Abstand und draußen. Aber nun, …

Auch erwischt: SARS-CoV-2 positiv Read more »

Straßenverkehrs-Ordnung (StVO) § 1 Grundregeln (1) Die Teilnahme am Straßenverkehr erfordert ständige Vorsicht und gegenseitige Rücksicht. (2) Wer am Verkehr teilnimmt hat sich so zu verhalten, dass kein Anderer geschädigt, gefährdet oder mehr, als nach den Umständen unvermeidbar, behindert oder …

Rücksicht mal wieder – §1 StVO Read more »

Nachdem mich vor Monaten ein Busfahrer auf lebensgefährdende Art und Weise im Dörgen überholt hat, wurde mir seitens des Busunternehmens ein Gespräch angeboten. In den Mails wurde zwar eine Entschuldigung des Busfahrers übermittelt, aber gleichzeitig auch deutlich gemacht, dass ich …

Immer noch kein Gespräch mit dem Busunternehmen Read more »

Freitag auf dem Weg zur Arbeit bin ich bei uns aus dem Wendehammer in den Dörgen eingebogen. Wie immer, normal. Der Dörgen ist in den letzten Jahren immer zugeparkter geworden. Klar, bei vielen Mehrfamilienhäusern sind einfach nicht ausreichend Parkplätze oder …

Überholabstand im Dörgen Read more »

Vor drei Jahren entdeckten wir beim Renovieren des Flurs einen veritablen Wasserschaden. Im April diesen Jahres hatte das gleiche Rohr nur 30 Zentimeter weiter erneut ein Loch! Kerl, war ich sauer. Die Reparatur ging aber schnell vonstatten. Noch am gleichen …

Endlich wieder halbwegs ordentlich Read more »

Der Fahrer des Firmenbullis hat mich zuerst übrholt und biegt dann neben mir einfach über den markierten Geradeausstreifen des Radwegs ab. Natürlich habe ich Rücksicht genommen und bin nicht in sein Fahrzeug reingerauscht. Dafür wurde ich von ihm massiv angebrüllt …

Einfach mal Rücksicht nehmen Read more »