Schlagwort: Hermann-Löns-Straße

Breitenbachstraße mit neuem Pflaster und … ach weißte …

Am Gehweg der Breitenbachstraße wurde gebuddelt. Irgendwas mit Gasleitungen glaube ich. Im Zuge dessen wurde natürlich der Belag des Gehweges wieder neu verlegt. Diese geschah in Bicolor – wie schon an der Hermann-Löns-Straße. Dazu hatte ich in der Sitzung des

Getagged mit: , , , , , , , ,

Die Polizei scheint uneinig: wie schnell ist denn nun sicher?

Vor ein paar Tagen habe ich etwas zu den geänderten Geschwindigkeiten an der Kirchbreite geschrieben. Ein aufmerksamer Leser und ebenfalls sehr aktiver Fahrradfahrer wies mich daraufhin, dass nicht nur die Zeiten in denen dort Tempo-30 gilt geändert wurden, auch die

Getagged mit: , , , , , , , , ,

Neuer Parkstreifen an der Hermann-Löns-Straße

Auf der der kurzen 50Km/h-Strecke der Hermann-Löns-Straße zwischen der König- und der Blücherstraße hat jemand den Parkstreifeen auf der östlichen Seite neu markiert. Dort ist ein recht großer und stark frequentierter Blumenhändler ansässig, dessen riesiger KFZ-Parkplatz zu besonderen Anlässen nicht

Getagged mit: , , , , , , ,

Radfahrstreifen Hermann-Löns-Straße – 1996 schon über

Noch was lustiges aus der Radverkehrskonzeption 1996. Der von mir so viel gescholtene, ehemalige und nun über Jahrzehnte langsame verblassende Radfahrstreifen war auch vor 22 Jahren schon ein Dorn im Auge!

Getagged mit: , , , , , ,

“Radwege” auf der Hermann-Löns-Straße

Auf der Hermann-Löns-Straße sind seit Jahren Streifen markiert – die ganz, ganz langsam vom motorisierten Verkehr und stellenweise durch Bauarbeiten von der Fahrbahn entfernt werden. Vor Jahren konnte man noch die innerhalb der Markierung angebrachten Fahrradpiktogramme und die rote Farbe

Getagged mit: , , , , , , , , , ,

Hermann-Löns-Straße: das ist kein Radweg

Am Montag fuhr ich nach der Arbeit die Hermann-Löns-Straße in Richtung Norden, als mir kurz hinter Blumen-Schlüter auf dem dortigen “Irgendwas” zwei kleine Jungs auf dem Fahrrad entgegen kamen. Mit den Sporttaschen auf den Gepäckträgern waren sie augenscheinlich auf dem

Getagged mit: , , , , ,

Critical Mass in Bad Oeynhausen

Am letzten Freitag im Monat findet in vielen Städten eine sogenannten “Critical Mass” statt. Unter dem Motto “Wir sind Verkehr” nimmt man als große Gruppe Fahrradfahrer am Straßenverkehr teil. Alles gemäß der Straßenverkehrsordnung und ohne TamTam. Ab 16 Fahrradfahrenden bildet

Getagged mit: , , , , , , , , ,

Benutzungspflichtiger Parkplatz

Habe ich ja länger nicht gehabt. Nicht weil es nicht vorkommt, eher weil es schon fast normal ist. Radwege werden von Autofahrern genutzt – ganz selbstverständlich. Und wenn man sie darauf hinweist, dass es falsch ist was sie gerade tun,

Getagged mit: , ,

Immer noch drängeln die Autos

Die Hermann-Löns-Straße in Rehme ist ein Schulweg. Jeden Morgen faren dort die Schüler aus Rehme Richtung Schulzentrum Süd. Und jeden Morgen quetschen sie sich – weil’s ihnen keiner richtig sagt – auf dieses schmale “Brett” am Rand der Fahrbahn. Die

Getagged mit: , , , ,

Hermann-Löns-Straße streifenfrei

Naja, nicht ganz, aber zumindest schon mal zur Hälfte. Nachdem mir die Stadt auf meine Anfrage aus dem Juli diesen Jahres vor einigen Tagen geschrieben hat, dass sie sich zwar der Tatsache bewusst ist, dass die Bemalung so nicht in

Getagged mit: , , ,