Kategorie: Politik

Neue Fahrradbeauftragte in Bad Oeynhausen – Text für das ADFC-Tourenheft

Für das Tourenheft 2019.1 des ADFC Minden-Lübbecke habe ich wieder einmal einen kleinen Text zur Situation in Bad Oeynhausen verfasst. Geschrieben wurde das schon vor ca. einem Monat, aber ich wollte es nicht veröffentlichen, bevor das Tourenheft raus ist. Seit

Getagged mit: , , ,

Nicht “Sichtbarkeit”, sondern “Aufpassen” ist Voraussetzung für Sicherheit

Ich warte schon die ganze Zeit auf den Bericht der Polizei zu den Lichtkontrollen neulich. Aber entweder war das eine lokale Aktion, oder aber diesmal wurde nur vorher eine Meldung verfasst. POL-MI vom 02.12.2108: Dunkle Jahreszeit: Sichtbarkeit bringt Sicherheit –

Getagged mit: , , , , ,

Von wegen klimafreundlich, nicht mal freundlich kriegen wir im Verkehr hin!

Ein Schulkind auf einem Zebrastreifen anfahren … dazu gehört schon was :-( Eben im Rat haben noch fast alle Fraktionen davon geredet, dass wir unbedingt die klimafreundlichen Mobilität fördern müssen. Nun, man hätte schon lange damit an der eigenen Nase

Getagged mit: , , , ,

Wie steigert man den Radverkehrsanteil?

Gestern besuchte ich einen Kurs/Workshop/Diskussionrunde der VHS-Löhne mit dem Thema “Mobilitätswende Zukunft Umstieg vom Auto aufs Fahrrad“, veranstaltet vom ADFC in Löhne. Als Dozent war der Geschäftsführer des ADFC in NRW, Herr Daniel Wegerich gewonnen werden. Während des gut besuchten

Getagged mit: , , , , ,

Die Bäume in der Innenstadt bleiben

Zumindest wenn der Beschlussvorschlag der Verwaltung in der Sitzung des Ausschuss für Stadtentwicklung am Dienstag, den 04.12.2018, ohne Änderungen beschlossen wird, dann ändert sich am Baumbestand vor der Deutschen Bank nichts. Beschlussvorschlag: Der Ausschuss für Stadtentwicklung beschließt die Realisierung des

Getagged mit: , , , , , , , ,

Ich glaube, es wird besser mit dem Radverkehr in Bad Oeynhausen

Nur um mal ein wenig den Stellenwert der beiden Verkehrsarten in Bad Oeynhausen an einem kitzekleinen Beispiel zu verdeutlichen: Die Bachstraße ist seit 2012 eine Fahrradstraße. KFZ durften als Anlieger die Straße ebenfalls benutzen. Natürlich müss(t)en Autofahrende nun einen anderen

Getagged mit: , , , , , , , , ,

Platz 9 bei den Fahrradblogs in der Kategorie Fahrradpolitik & Stadtrad

Ende September hatte ich hier geschrieben, dass ich in der Kategorie “Fahrradpolitik & Stadtrad” auf fahrrad.de nominiert worden bin. Ich glaube mehr Werbung habe ich gar nicht gemacht. Und “ja”, ich habe auch für mich abgestimmt, meine Frau womöglich auch

Getagged mit: , , ,

Freigaben der Fahrradstraßen für den motorisierten Verkehr

Die Verwaltung teilte während und am Rand der letzten Ratssitzung ihre Sicht zun den Regelungen in Fahrradstraßen mit. Da ich die Ansicht ‘”Anlieger frei” nicht mehr erlaubt’ und grundsätzliche Ausschilderung als “KFZ und Motorräder frei” so nirgends bestätigt finden konnte

Getagged mit: , , , , , ,

Wofür eigentlich Radrouten?

Christine schreibt es auf “Radfahren in Stuttgart”: Radrouten bremsen Radler aus Warum kriegen wir Radfahrenden immer die winkligen Strecken mit Z-Übergängen angeboten? Das bremst uns jedes Mal total aus.

Getagged mit: , , , , ,

Bäume am Schweinebrunnen

In der Sitzung des Ausschuss für Stadtentwicklung am 13.09.2018 wurde unter TOP 4 die Maßnahme 17 aus dem ISEK “Verbesserung der Aufenthaltsqualität von Teilbereichen der Fußgängerzone” vorgestellt. Zum wiederholten Male, nun aber etwas detailierter. Unter anderem auch die Pläne wie

Getagged mit: , , , , ,
Top