An der Kreuzung der Eidinghausener Straße mit dem Dörgen und dem Schwarzen Weg steht ein paar Meter nördich der Kreuzung eine Bedarfsampel. Hier queren die Schüler, welche den Dörgen Richtung Schulzentrum Nord – und andersherum – befahren die Eidinghausener Straße. …

Was schert mich die rote Ampel? Read more »

Ich bin mit dem Fahrrad von der Straße Hinter’m Gradierwerk auf die Eidinghausener Straße abgebogen, weil der kombinierte, benutzungspflichtige Geh- und Radweg aufgrund von Bauarbeiten an der Lichtzeichenanlage gesperrt war. Während ich an der Linie wartete, fuhr ein PKW vor …

Bei roter Ampel schön dicht vorbei fahren Read more »

Jeden Tag, wirklich fast jeden Tag, gefährden Autofahrende mich auf dem Weg zur Arbeit. Und das bin dann ja selbstverständlich nicht nur ich. Bei mir sind es täglich vielleicht knapp 25 Minuten die ich auf einem sehr kurzen Stück Infrastruktur …

motorisierte Gewalt Read more »

Das ist die unterste Parkpalette im neuen Parkhaus am Hockeyplatz. In dieser Reihe sind die Wallboxen für Elektrofahrzeuge montiert. Bei dem gestriegen Spiel des FCO in der Sparkassen-Arena waren die unteren beiden Paletten des Parkhauses belegt, die 6(?) darüber waren …

Elektromobilität vereitelt Read more »

Auf einem Hochbordradweg fühle ich mich total sicher. Vor allen Dingen, wenn dieser abschüssig zur Fahrbahn angelegt ist und es ausreichend Sicherheitsabstand gibt. Im letzten Ausschuss für Stadtentwicklung wurde uns von einem Planerbüro vorgestellt, dass dies eine Lösung wäre, um …

Hochbordradwege – für das Sicherheitsgefühl Read more »