Bachstraße und Blücherstraße wieder “Anlieger frei”

In der letzten Woche hat die Verwaltung die Beschilderung an der Bachstraße und der Blücherstraße wieder auf den ursprünglichen “Anordnungstand” zurück beschildern lassen!

Einfahrt zur Blücherstraße von der Hermann-Löns-Straße

Weiterlesen ›

Getagged mit: , , , , , , , , , ,

Sonntagsnachmittagsrunde zum Wilhelm

Heute morgen gab es ein reichhaltiges Frühstück und danach nur einen kleinen Spaziergang. Da mussten sowohl Alex als auch ich noch mal los. Nur zusammen durften wir nicht – will ich aber auch gar nicht so gerne. Wir haben unterschiedliche Geschwindigkeiten. Nachwuchs 1.0 bestand aber auch darauf, nicht allein mit seinem großen Bruder zu bleiben. So hatte Alex eine Vorsprung von 40 Minuten :-)

Wilhelm … bekannte Aussicht

Weiterlesen ›

Getagged mit: ,

Kurz zur Ebenöde rauf

Auch weil ich mir im Winter wieder eine ordentliche Plautze angefuttert habe, bin ich eben sofort nach dem Büro in den Raddress geschlüpft. Das Wetter war mit deutlich zweistelligen Temperaturen einfach zu gut, um gleich auf das Sofa zu fallen!

Sonnenuntergang auf der Ebenöde

Weiterlesen ›

Getagged mit:

Ich stehe hier nur kurz …

… und esse meine Wurst im Imbiss. Nerv’ mich nicht!

Weiterlesen ›

Getagged mit: , , ,

Nicht an Regeln halten und dann meckern

Logo: Fahrrad

Geisterfahrer sind gefährlich. Sitzen sie in motorisierten Fahrzeugen sowieso, aber auch auf Fahrrädern ist auf der falschen Seite fahren nicht sonderlich unbedenklich. Auch wenn ich hier nicht müde werde, dafür Verständnis zu zeigen, weil die Kommunen an vielen Stellen das Fahren auf der falschen Seite sogar vorschreiben. Weiterlesen ›

Getagged mit: , , ,

Dual 1011 im Kasten

Eigentlich bastel ich ganz gerne. Kann mich aber so überhaupt nicht aufraffen. Weil ich aber gestern im Keller angefangen bin, wenigstens mal eine Ecke des Werkzeugraumes etwas zu entrümpeln (also die Teile von a nach b zu stapeln), bin ich eben doch mal runter gegangen, um ein paar Teile des Inventars zu verheiraten.

Mit der Box fängt es an …

Weiterlesen ›

Getagged mit: , , , , ,

Ausblick aus dem Airtop 360

Ist jetzt nicht die typische Zeit für Camping im Zelt, aber ich habe ja ein Dach drüber gebaut ;-) Und nachdem gestern mein Kopf nicht jedesmal explodierte, wenn ich ihn nach unten gehalten habe, die Nase auch mal zwei Stunden frei blieb und ich nicht ständig husten musste, habe ich die Sonnenstrahlen des späten Nachmittags genutzt und mich in die Chill-Area begeben.

Ausblick aus dem Zelt zur Ebenöde

Weiterlesen ›

Getagged mit: , , , ,

Winterdienst in Bad Oeynhausen (#WinterBikeToWorkDay)

Heute ist der internationale “Winter bike to work day“. Leider ohne mich, da ich diese Woche aus dem Verkehr gezogen bin. Das Wetter draußen ist jedoch so, dass ich unter normalen Umständen selbstverständlich mit dem Fahrrad ins Büro gefahren wäre. Schnee hatten wir bisher ja kaum und die Temperaturen sind eher mild. Aber ich fahre auch bei Schnee und wenn es unter 0°C kalt ist. Und das, trotz des Bad Oeynhausener Winterdienstes auf den benutzungspflichtigen Radwegen!

Heiligmorgen 2010 … auf dem Weg zum Schweinebrunnen.

Weiterlesen ›

Getagged mit: , , , , , , , ,

Zuviel Bindemittel auf Lager?

Als ich gestern mit Ben vom Vater-Sohn-Vormittag des Kindergartens zurück kam, war auf dem Alten Postweg Blaulichtgewitter. Die Fahrbahn wurde im Bereich der Querungshilfe großzügig mit Bindemittel abgestreut. Da musste der kleine Junge natürlich gucken und mit dem Fahrrad ist es auch kein Problem, kurz den Weg runter zu rollen. Wir waren übrigens die einzigen mit dem Rad an diesem Morgen. Ein Papa war zu Fuß und mit Laufrad vor Ort … womöglich noch einige zu Fuß, aber ansonsten stand der Parkplatz voll mit Autos. Wusste gar nicht, dass so viele Kinder von auswärts in Eidinghausen zum Kindergarten gehen. Wie dem auch sei, ich habe gedacht, dass da bestimmt ein Auffahrunfall oder sowas war. An der Stelle nicht ungewöhnlich.

Bindemittel im Dörgen

Weiterlesen ›

Getagged mit: , ,

Auto rammt Radfahrer bei Einfahrt in Fahrradstraße

Am Freitag wurde ich am Frühstückstisch gefragt, ob ich wüsste, warum Donnerstagnachmittag an der Fahrradstraße “Leingarten/Schwarzer Weg” Blaulicht mit Einsatzfahrzeugen war. Wusste ich, weil es mir ein Anwohner der Straße bei einem zufälligen Gespräch auf dem Weg zur Arbeit erzählt hatte. Es ist wieder mal ein Radfahrer von einer Autofahrerin angefahren worden. Dementsprechend antwortete ich “das Übliche” …
NW vom 01.02.2019: Auto stößt mit Fahrradfahrer zusammen
… Als die VW-Fahrerin beabsichtigte, nach rechts in die Straße “Schwarzer Weg” abzubiegen, kam es zum Zusammenstoß mit dem Radler aus Löhne …
Weiterlesen ›

Getagged mit: , , , , , , ,
Top