Radfahrerfurten interessieren die Deutsche Bahn nicht

Logo: Fahrrad

Im Ausschuss für Stadtentwicklung wurden die Pläne der Deutschen Bahn zur Umgestaltung der Kreuzung Detmolder Straße, Weserstraße und Lessingstraße vorgestellt. Das ist die Kreuzung, zu der ich in 2013 auch schon mal einen Vorschlag gemacht habe, der damals aber von der Verwaltung als nicht umsetzbar angesehen wurde. Jedenfalls so lange, bis sie selbst 2015 den gleichen Vorschlag gemacht hat. Weiterlesen ›

Getagged mit: , , , , ,

Besser machen was man möchte

Ich merke es immer wieder, große Menschenmengen sind nichts für mich. Angekündigte Feste mit vielen Dutzenden Gästen erzeugen oft ein Gefühl von Unwohlsein. Smalltalk ist sowieso nicht meine Welt, dann schon eher sinnloses Rumblödeln – und das geht dann in kleinerem Kreis ungezwungener. Gestern war wieder so eine Feier, eigentlich völlig in Ordung, ich hatte keine schlechte Laune, Kinder außer Haus, die Frau war mit. Aber schon nach kurzer Zeit kam das Gefühl, es passt einfach nicht.

Auffahrt auf die Nordumgehung in Eidinghausen nachts um 22:20 Uhr

Weiterlesen ›

Getagged mit: , , , , ,

Kontrolle in der Fahrradstraße

Antwort auf die Anfrage zu Kontrollen in Fahrradstraßen

In der letzten Ratssitzung habe unter anderem ich das Verhalten von Autofahrern in den Fahrradstraßen von Bad Oeynhausen moniert. In der Praxis habe ich den Eindruck, dass es allen schlicht egal ist, wer dort wie fährt. Kontrollen habe ich bisher noch nicht erlebt.

Im Rat wurde uns zugesichert, man werde mit der Polizei Kontakt aufnehmen und in der letzten Ratspost war dann die Erweiterung, dass dies nun geschehen sei und der Leiter der Polizeidienststelle Bad Oeynhausen gebeten wurde, Kontrollen durchzuführen. Weiterlesen ›

Getagged mit: , , , , , , , , , , , , ,

Genau hingucken

Gestern habe ich in der Mittagspause wie so oft ein Paket aus der Packstation geholt. Und wie jedes mal gucke ich natürlich genau hin, weil die Fächer so tief sind. Also nicht nur weit unten, die gehen auch recht weit rein. Besonders bei den Fächern kurz über dem Boden muss man sich da ziemlich bücken. Ganz offensichtlich macht das nicht jeder.

Adressaufkleber einer Amazon-Lieferung

Weiterlesen ›

Getagged mit: , ,

Ganz normaler Heimweg

Logo: Fahrrad

Es wird dunkel draußen, wenn ich das Büro verlasse. Autofahrer rechnen dann offensichtlich nicht mehr mit Radfahrenden. An der Kreuzung Kaiserstraße/Dr.-Neuhäusser-Straße nimmt mir ein KFZ-Fahrender von links kommend die Vorfahrt. Warum sollte er auch anhalten? Kurz hinter „Mutter & Kind“ an der Eidinghausener Straße steht ein Bulli mit einer Spur auf dem Radweg. Warum sollte man auch die Parkbucht vernünftig nutzen? Weiterlesen ›

Getagged mit: , , , , ,

Toh-Thong in Frankfurt

Singha-Bier

Wir waren überraschend in Bahnhofsnähe einquartiert und suchten nur nach einem schnellen Abendessen. Das Toh-Thong liegt direkt neben dem Mercure-City und so mussten wir nur 3 Schritte gehen, um in das kleine, über zwei Etage verteilte, thailändische Restaurant einzutreten.

Es war gut besucht, trotzdem haben wir einen kleinen Zweiertisch direkt an einer Wand bekommen. Der kleine Raum ist tatsächlich etwas eng, aber wir haben bequem gesessen. Da das Restaurant ganz offensichtlich beliebt ist, kamen und gingen etliche Gäste, während wir uns dort aufhielten und aufgrund der Enge musste auch schon mal ein Glas festgehalten werden, wenn sich eine Besucherin zu schnell umdrehte und nicht an ihren Rucksack dachte. Weiterlesen ›

Getagged mit: , , ,

Kurzurlaub in Norddeich

Donnerstag, Freitag und Samstag waren wir ein bisschen auf Schlür an der Nordseeküste. Haben kurzfristig ein Hotel in Norddeich gebucht und uns dort etwas erholt. Diesmal hat die Frau sogar schneller was geschrieben als ich :-) Norddeich erster Tag, Norddeich zweiter Tag.

Wattenmeer

Weiterlesen ›

Getagged mit: , , , , ,

Xmarks-Lesezeichensynchronisation deaktiviert

Xmarks-Firefox-AddOn

Seit Jahren benutzte ich Xmarks, um meine Lesezeichen rechner- und browserübergreifend synchron zu halten. Ohne Lesezeichen bin ich erstmal aufgeschmissen. Alle wichtigen Dashboards oder die Zugriffe auf bestimmte häufig benutzte Seiten sind einfach essentiell in der Lesezeichensymbolleiste. Was das an Zeit spart!

Und natürlich brauche ich das an jedem Rechner und idealerweise auch dann in jedem Browser. Genau das leistet Xmarks von Lastpass. Und bis vor ein paar Wochen auch ganz manierlich. Doch mit irgendeiner der letzten Browserversionen muss sich was geändert haben. Der Login des Addons funktionierte nicht mehr und somit auch die Synchronisation nicht. Nicht schlimm, so viele kommen da ja nicht neu dazu in ’nem Monat. Habe ich gerade von Hand gemacht, so wie früher. Weiterlesen ›

Getagged mit: , , , , , ,

Nur mal eben …

Genau das ist die Ausrede aller Autofahrer, die auf Rad- und Gehwegen parken. Ich will doch „nur mal eben …“ zum Bäcker, zum Geldautomaten, eine Bratwurst kaufen, ein Rezept abholen, die Oma raus lassen oder z.B. telefonieren.

Nur mal eben telefonieren

Weiterlesen ›

Getagged mit: , , , , ,

Wintervorrat angelegt

Heute morgen habe ich schnell ein paar Komponeneten für einen „Gaming-PC“ zusammen gestellt, weil ein Freund von Tim etwas haben möchte, mit dem er Battlefront 2 flüssig spielen kann. Danach meinte Alex, wir sollten endlich mal das Holz, welches bei meiner Tante lagert holen, damit es dort nicht so vor der Haustür gestapelt sein muss. Habe also den Hänger an den Yeti gehangen und die erste Fuhre zum Dörgen geholt. Musste aber noch gespalten werden. Das klappte ganz gut, tat aber nach ein paar Schlägen ziemlich im lädierten Handgelenk weh. Das war gerade seit zwei Wochen schmerzfrei … nun kann ich wohl erst mal wieder halblang machen.

Vorrat für das Kaminfeuer angelegt

Weiterlesen ›

Getagged mit: , ,
Top