Schlagwort: Auto

Meine schwarze Jacke

Wenn ich morgens zur Arbeit fahre, habe ich eine schwarze Jacke an. Irgendwas aus ‘nem Sportladen – ist glaube ich sogar eine Skijacke. Die ist so warm, dass ich bis um die 0°C nur mit einem dünnen Oberhemd drunter bequem

Getagged mit: ,

Nicht “Sichtbarkeit”, sondern “Aufpassen” ist Voraussetzung für Sicherheit

Ich warte schon die ganze Zeit auf den Bericht der Polizei zu den Lichtkontrollen neulich. Aber entweder war das eine lokale Aktion, oder aber diesmal wurde nur vorher eine Meldung verfasst. POL-MI vom 02.12.2108: Dunkle Jahreszeit: Sichtbarkeit bringt Sicherheit –

Getagged mit: , , , , ,

Das erste Mal auf der Nordumgehung gefahren

Ich weiß gar nicht mehr, wann das war. Vor einigen Jahren jedenfalls schon. Der Asphalt ist ja nun schon ewig drauf und ich bin schon so manche Runde mit dem Fahrrad von Dehme nach Löhne und zurück auf dem neuen

Getagged mit: , , ,

Länge der Wege zum Arbeitsplatz

Ich habe, wie ich schon öfter geschrieben habe, einen recht kurzen Arbeitsweg. Diesen lege ich an fast 90% der Arbeitstage mit dem Fahrrad zurück. Wenn ich in Diskussionen erwähne, dass andere das doch auch so machen könnten, weht mir natürlich

Getagged mit: , , , ,

Fahrradfahrer sind die Schlimmsten

So tönt es allerorten, wenn ich mal wieder was für den Radverkehr fordere. “Haltet euch selbst erstmal an die Regeln!”, “Macht das Licht an!”, “Alle am Telefonieren …” das übliche. Und auch wenn ich morgens wirklich ab und an mal

Getagged mit: , , , , , , ,

Autohome Airtop Range 360

Ende August war ich mit der Frau auf dem Caravan-Salon in Düsseldorf. Und neben vielem Gucken und Füße platt laufen, haben wir dort auch sehr kurz entschlossen konsumiert. Und seitdem sitzen wir beide ziemlich ungeduldig auf dem Sofa und warten

Getagged mit: , , , , , , ,

Drive-In-Irrsinn

Es muss alles nahebei sein. In Immobilienanzeigen werden Häuser und Wohnungen angepriesen mit “alles fußläufig zu erreichen”. Und in vielen Ortsteilen stimmt das auch. In Eidinghausen gibt es ein Supermarktgedränge und auch Bäcker sind bequem in Schlagdistanz.

Getagged mit: , , , ,

Nordumgehungsrunde

In einem Monat ist der Spaß wohl vorbei – dann rollt der motorisierte Verkehr über die Nordumgehung. Womöglich gibt es auch nicht mehr so viele schöne Tage wie heute, also habe ich die Gunst der Stunde genutzt und mich noch

Getagged mit: , , ,

Wieder mal fast vom Taxi umgefahren

Ich ärgere mich. Habe mir letztlich extra eine “Action-Cam” gekauft, um diese am Fahrradlenker zu montieren. Auf der anderen seite widerstrebt es mir aber auch, jede Fahrt zur Arbeit als potentiell so gefährlich anzusehen, dass ich sie präventiv im Film

Getagged mit: , , , , , ,

Fahrrad in der Politik nur als Wirtschaftsfaktor

Seit einiger Zeit gibt es einen “fraktionsübergreifenden Parlamentskreis Fahrrad” – womöglich ist das sowas ähnliches, wie der nun vor über einem Jahrzehnt gestartete “Runde Tisch für ein fahrradfreundliches Bad Oeynhausen”, der dann ziemlich sang-, klang- und erfolglos eingeschlafen ist. Vom

Getagged mit: , , , , ,
Top