Schlagwort: Auto

Mahnwache für Radwege

Die Neue-Westfälische berichtet in ihrer heutigen Printausgabe über eine Mahnwache des VCD in Bad Oeynhausen für bessere Radwege. Dieses Treffen fand vor der Deutschen Bank statt, anlässlich der dort ausgestellten Musterpflaster, mit denen die Viktoria- und obere Klosterstraße im Rahmen

Getagged mit: , , , , , , , ,

„Du fährst mitten auf der Straße“

Ich habe hier vor einiger Zeit beschrieben, warum man im Dörgen (und eigentlich jeder anderen Straße auch) ein fahrendes Fahrrad nicht legal überholen kann, wenn rechts und/oder links Autos parken und man mit dem Rad gerade daran vorbei fährt. Gleiches

Getagged mit: , , ,

Auf dem Rand fahren

Ich sehe sowas häufiger und bin jedesmal irgendwas zwischen erstaunt und entsetzt. Wer bringt den Leuten so ein halsbrecherischer Verhalten bei? Ich vermute die Fahrschulen.

Getagged mit: , ,

Einfach freundlich ansprechen

Ich kann ja nirgends vorbeigehen und nichts sagen, wenn irgendjemand was dämliches macht. Besonders nicht, wenn er dabei Radfahrende behindert. Als ich also am ersten Arbeitstag des Jahres nach Hause fuhr, habe ich angehalten, als dieser auswärtige Wagen direkt vor

Getagged mit: , , , , , , , ,

Die Portastraße als Fahrradstraße

Die Verwaltung hat als eine Maßnahme für den Radverkehr die Umwidmung der Portastraße zu einer Fahrradstraße in die Planung aufgenommen. Grundsätzlich finde ich Fahrradstraßen gut und bin sicher der letzte, der etwas gegen die Förderung des Radverkehrs sagt … wenn

Getagged mit: , , , , , , , , , , , ,

Helle Kleidung nützt … gar nichts!

Das erzähle ich schon seit Jahrzehnten. Ich habe rund um die Uhr Licht am Rad an, meine Hosenbänder reflektieren und an meiner Jacke sind ebenfalls Reflektorstreifen. Trotzdem wird mir nachts im Winter genauso oft die Vorfahrt genommen, sprich: ich wurde

Getagged mit: , , ,

Parkstreifen an der Hermann-Löns-Straße

Auf der Hermann-Löns-Straße ist zwischen Blücher- und Königstraße auf der östlichen Seite ein Streifen markiert. Durchgängig und mit weißen Fahrradpiktogrammen in der Mitte. Ich halte das für alles mögliche, nur nicht für einen Radstreifen. Autofahrende sehen das anders und drängeln

Getagged mit: , , , , , , , ,

Winterreifen

Von O(ktober) bis O(stern) erzählt mir der eine Kollege, ab 7°C der nächste – die Gründe bzw. Zeiten wann Winterreifen auf das Auto sollen, werden ganz unterschiedlich festgelegt. Ich kenne Leute, die haben die schon über einen Monat drauf. Ich

Getagged mit: , ,

Kontrolle in der Fahrradstraße

In der letzten Ratssitzung habe unter anderem ich das Verhalten von Autofahrern in den Fahrradstraßen von Bad Oeynhausen moniert. In der Praxis habe ich den Eindruck, dass es allen schlicht egal ist, wer dort wie fährt. Kontrollen habe ich bisher

Getagged mit: , , , , , , , , , , , , ,

Ganz normaler Heimweg

Es wird dunkel draußen, wenn ich das Büro verlasse. Autofahrer rechnen dann offensichtlich nicht mehr mit Radfahrenden. An der Kreuzung Kaiserstraße/Dr.-Neuhäusser-Straße nimmt mir ein KFZ-Fahrender von links kommend die Vorfahrt. Warum sollte er auch anhalten? Kurz hinter „Mutter & Kind“

Getagged mit: , , , , ,
Top