Schlagwort: ADFC

Neue Radabstellanlagen in der Innenstadt bzw. am Bahnhof

Ein steter Stein des Anstoßes sind die an den Geländern der sog. „Rampe“ am Bahnhof abgestellten Fahrräder. Die eigentlich als Beitrag zur Barrierefreihet gedachte Rampe ist damit nicht mehr bestimmungsgemäß zu nutzen. Ich habe tatsächlich schon mal älteren Damen den

Getagged mit: , , , , ,

Mahnwache für Radwege

Die Neue-Westfälische berichtet in ihrer heutigen Printausgabe über eine Mahnwache des VCD in Bad Oeynhausen für bessere Radwege. Dieses Treffen fand vor der Deutschen Bank statt, anlässlich der dort ausgestellten Musterpflaster, mit denen die Viktoria- und obere Klosterstraße im Rahmen

Getagged mit: , , , , , , , ,

Flutmulde gereinigt

Vor ein paar Tagen hatte ich mal moniert, dass der Weg durch den Siel nach dem Hochwasser der Werre nicht gereinigt worden sei. Das habe ich natürlich nicht nur hier im Blog getan, ich habe auch die Verwaltung/Stadtwerke gebeten, vielleicht

Getagged mit: , , , , ,

Die Portastraße als Fahrradstraße

Die Verwaltung hat als eine Maßnahme für den Radverkehr die Umwidmung der Portastraße zu einer Fahrradstraße in die Planung aufgenommen. Grundsätzlich finde ich Fahrradstraßen gut und bin sicher der letzte, der etwas gegen die Förderung des Radverkehrs sagt … wenn

Getagged mit: , , , , , , , , , , , ,

2,75 KM Heimweg

Ich habe echt einen privilegiert kurzen Arbeitsweg. Nicht ganz drei Kilometer vom Büro nach Hause, die ich bevorzugt mit dem Rad zurück lege. Auf dieser Strecke passiere ich auf vorfahrtberechtigter Straße acht Einmündungen. An dreien wurde mir von Fahrer/innen motorisierter

Getagged mit: , , , ,

Neue Fahrradstraße und weitere Maßnahmen

Für das halbjährlich erscheinende Tourenheft des ADFC-Minden habe ich auch diesmal wieder einen Text für Bad Oeynhausen beigesteuert. Nachdem 2008 im Rahmen von Arbeitsgemeinschaften, mit dem Ziel Bad Oeynhausen zur “fahrradfreundlichen Stadt” zu machen, eine Streckenführung für eine potentielle Fahrradstraße

Getagged mit: , , , ,

Dunkle Kleidung im Winter

Im Winter dient die Rede von der dunklen Kleidung auch bei Tageslicht als Rechtfertigung dafür, Menschen auf dem #Fahrrad die Vorfahrt zu nehmen. #stopvictimblaiming — chbmd (@chbmd) 13. Dezember 2017

Getagged mit: , , , , ,

88% aller Radfahrenden haben eine einwandfreie Beleuchtung

Um Radfahrende zu schützen, kontrolliert die Polizei sie regelmäßig. Und so gut ich es finde, dass Geisterradlern auf der falschen Straßenseite Geld aus der Tasche gezogen wird, so schlecht finde ich es, dass nie in diesen Veröffentlichungen der Polizei erwähnt

Getagged mit: , , ,

Kein Interesse am Radverkehr

Ich habe hier in Bad Oeynhausen ganz oft das Gefühl, dass überhaupt keine Interesse daran besteht, den Radverkehrsanteil zu erhöhen. Auch wenn eines von sechs Zielen des entsprechenden Fachbereiches die Pflege und Weiterentwicklung der Radwegeinfrastruktur und Positionierung der Stadt Bad

Getagged mit: , , , ,

Parkstreifen an der Hermann-Löns-Straße

Auf der Hermann-Löns-Straße ist zwischen Blücher- und Königstraße auf der östlichen Seite ein Streifen markiert. Durchgängig und mit weißen Fahrradpiktogrammen in der Mitte. Ich halte das für alles mögliche, nur nicht für einen Radstreifen. Autofahrende sehen das anders und drängeln

Getagged mit: , , , , , , , ,
Top