Schlagwort: Infrastruktur

Parken an der Rehmer Insel – Autofahrer finden Regeln super

Regeln sind toll! Wenn sich andere dran halten, oder wenn gerade kein “Parkdruck” besteht. Schönes Wetter und ein Fußballspiel erzeugen natürlich einen imensen Parkraumbedarf und es ist völlig unzumutbar, dann einfach 100 Meter weiter entfernt zu parken.

Getagged mit: , , , , , , ,

Else-Werre-Radweg Instandsetzung

Vor knapp zwei Wochen gab es in der Presse einen großen Aufschlag zur geplanten Instandsetzung des Else-Werre-Radweg zwischen der Eidinghausener Straße und dem Kokturkanal. Sehr plakativ wurde in der Presse von “Kahlschlag” geschrieben und es war die Rede von dreißig

Getagged mit: , , , , , , , , ,

Wegweisung in der Flutmulde

Hinweisschilder sind ein Dauerthema in Bad Oeynhausen. Ich habe vor Jahren regelmäßig damit “genervt”, aber manchmal wirklich die Lust verloren. Eben war ich in der Flutmulde, um zu schauen wie die neue Durchfahrt nun aussieht und da fiel mir gleich

Getagged mit: , , , , , , ,

Unzureichende Infrastruktur für den Radverkehr

Weil in Bad Oeynhausen an vielen Stellen einfach nicht an Fahrradfahrende gedacht wurde – auch immer noch nicht gedacht wird – passieren solche Unfälle: Polizei Minden-Lübbecke vom 22.07.2019: Radfahrerin verletzt sich bei Alleinunfall schwer … Kurz vor der Einmündung zu

Getagged mit: , , , ,

Das Internet wird sich beim Handel nicht durchsetzen

In der Innenstadt von Bad Oeynhausen gibt es immer mehr Leerstände. Und nein, ich kann leider keinen Händler akquirieren. Wir können nur versuchen, die Umgebungsoptionen etwas besser zu gestalten. Das ist in den letzten Jahren angestoßen worden und die Umsetzung

Getagged mit: , , , , , , ,

Der Stern macht Fahrradfahren gefährlich

Im letzten Jahr starben fast 450 Menschen, als sie das Fahrrad als Verkehrsmittel benutzten. Das ist eine dramatische Steigerung zum Vorjahr. Und auch wenn es mir selbst tatsächlich so vorkommt, als würden vermehrt Menschen das Rad zum Beispiel für den

Getagged mit: , , , , , , , , ,

Rotes Pflaster endet vor einer Hecke – Anfrage im ASE

Am 09.04.2019 fragte ich im Ausschuss für Stadtentwicklung, warum der Gehweg in der Breitenbachstraße in Bicolor gepflastert wurde: 21.11 RH Edler: Im Rahmen der Geh-/Radwegsanierung in der Breitenbachstraße wurde der Radweg mit farblichen Pflastersteinen versehen. Warum endet die farbliche Pflasterung

Getagged mit: , , , , , , , , , ,

“Ich toleriere das Parken auf dem Gehweg”

Heute morgen auf dem Weg zur Arbeit befuhr ich die Fahrradstraße im Leingarten – wie einige andere Mamataxis auch. Ist – wie schon desöfteren geschrieben – nicht der direkte Weg, aber ich hatte das Hinterrad mit der gebrochenen Speiche vom

Getagged mit: , , , , , , , ,

Neue Umlaufsperre Auf dem Keile – kein Fahrradverkehr mehr erlaubt

Im letzten Ausschuss für Stadtentwicklung am 25.06.2019 schlug die Verwaltung vor: … es wird beschlossen, den oberen Abschnitt in Höhe der Wohnhäuser „Kappenberger Hang“ Nr. 14, 16 und 18 des Verbindungsweges „Auf dem Keile“ zwischen „Bergstraße“ und „Kappenberger Hang“ als

Getagged mit: , , , , , , ,

Keine Benutzungspflicht auf den Bürger”rad”wegen Volmerdingsener- und Bergkirchener Straße

Ich hatte die Frage nach einer Benutzungpflicht für Radfahrende auf den geplanten sog. Bürgerradwegen an der Volmerdingsener- und Bergkirchener Straße bereits im Ausschuss für Stadtentwicklung am 09.04.2019 gestellt, das ist aber irgendwie nicht ins Protokoll gelangt. Vielleicht auch, weil ich

Getagged mit: , , , , ,