Zwischen dem Sielbad und dem Turbinenhäuschen am Kokturkanal gibt es einen Geh- und Radweg. Im Zuge des Umbaus des Sielbades wurde auch der Weg neu asphaltiert. Leider so, dass zwischen der neuen Pumptrackanlage und dem Sielbad der Weg regelmäßig nach …

Radweg überflutet? Kann man leider nichts machen! Read more »

In der Innenstadt haben wir im letzten Jahr den Bahnhofsvorplatz offener gestaltet. Die Treppe von der Fußgängerzone zum Bahnhof wurde verbreitert und die unselige Mauer, welche den Blick vom Bahnhofsvorplatz auf die Bahnhofs- und Klosterstraße versperrte, wurde abgerissen. So teuer …

Schluderige Gartenarbeit am Bahnhof Read more »

Jeden Tag, wirklich fast jeden Tag, gefährden Autofahrende mich auf dem Weg zur Arbeit. Und das bin dann ja selbstverständlich nicht nur ich. Bei mir sind es täglich vielleicht knapp 25 Minuten die ich auf einem sehr kurzen Stück Infrastruktur …

motorisierte Gewalt Read more »

Auf einem Hochbordradweg fühle ich mich total sicher. Vor allen Dingen, wenn dieser abschüssig zur Fahrbahn angelegt ist und es ausreichend Sicherheitsabstand gibt. Im letzten Ausschuss für Stadtentwicklung wurde uns von einem Planerbüro vorgestellt, dass dies eine Lösung wäre, um …

Hochbordradwege – für das Sicherheitsgefühl Read more »

Am 29.09.2023 habe ich die defekte Reparaturstation an der Rehmer Insel im Mängelmelder eingetragen. Viel früher gab es den einfach nicht. Zerstört wurde die Station in Etappen aber schon deutlich früher. Bereits Ende Mai 2023 war der Pumpenkopf der Station …

Reparaturstation am Weserradweg intakt Read more »

Die Neue Westfälische berichtet heute über den im September gestarteten Mängelmelder in unserer Stadt. Leider finde ich den Artikel noch nicht online, sondern nur in der digitalen Ausgabe. NW vom 18.03.2024: Mehr als 700 Mängel digital gemeldet […] „Das sind …

Mängelmelder in Bad Oeynhausen Read more »

Das scheint man sich gedacht zu haben, als die neue Kita geplant und gebaut wurde. Verdammt! Wir haben nicht an den Radverkehr gedacht. Das wird uns doch wieder um die Ohren gehauen. “Jupp, hol mal den Eimer mit der weißen …

Wir müssen noch was für Fahrräder machen! Read more »

10 Monate ... immer noch nicht repariert

Letztes Jahr an Christi Himmelfahrt wurde die nagelneue Fahrradreparaturstation an der Rehmer Insel ihres Pumpenkopfes beraubt. Wurde nicht instand gesetzt. Im September fehlte dann das Werkzeug. Ein Mailwechsel mit der Verwaltung und eine Anfrage im Ausschuss für Stadtentwicklung förderte zutage, …

bisschen peinlich: Fahrradreparaturstation immer noch kaputt Read more »

Kann ja niemand ahnen – und leider auch nicht beeinflussen. Aber es ist wie es ist, die Flutmulde läuft voll Wasser. Dazu ist sie da. Das ist genau richtig so. Es ist dann nur keine gute Idee, eine ausgewiesene Radroute …

Zwei von 12 Monaten nicht benutzbar Read more »