Der Lenker ist breiter als die Lücke.

Neulich habe ich noch gelobt, dass endlich die Durchfahrt für Radfahrende an der für den motorisierten Verkehr gesperrten Bahnunterführung der Tannenbergstraße verbessert wurde. Im Zuge von Straßensperren wegen Sanierungsarbeiten einer anderen Bahnbrücke, wurde hier die Durchfahrt für KfZ per Schranke …

Kein Durchkommen für’s Fahrrad an der Tannenbergstraße Read more »

Im ASE am 31.10.2019 fragte ich nach der Instandsetzung des Gehwegs und der Baumscheibe vor dem Neubau zwischen der Portastraße und der Dr.-Neuhäußer-Straße. Die Verwaltung sagte Die Verwaltung prüft die Angelegenheit. Im ASE am 15.04.2021 habe ich erneut nach dem …

Gehweg aus Schotter in der Dr.-Neuhäußer-Straße Read more »

Vor einem Jahr wurde an der Bahnunterführung der Tannenbergstraße eine Schrankenanlage eingerichtet, weil Autofahrende nicht auf Beschilderungen achten. Damals war die Durchfahrt für Radfahrende schon ein bisschen blöd. Ich hatte da auch Gespräche mit anderen Radfahrenden, die das ähnlich sahen. …

Durchfahrt an der Unterführung Tannenbergstraße verbessert Read more »

Autofahrende verlangen in Diskussionen, in denen man auf Gefährdungen von Radfahrenden hinweist, von den Radfahrenden meist, dass diese sich selbst erstmal an Regeln halten sollen. Und überhaupt “Rücksicht müssen alle nehmen”, auf Facebook heisst das dann gerne “Leben und leben …

Rücksicht nehmen … Read more »

Eine Fraktionskollegin sprach die Werster Straße rund um den Kreisel in Werste an, nachdem sie dort mit dem Fahrrad gefahren ist. Mir ist die Strecke gar nicht so aufgefallen, weil ich aber auch so unterwegs bin, wie sich der Stammtisch-Autofahrer …

Überholverbot auf der Werster Straße Read more »

Lange, lange wurde (und wird) am Fahrradparkhaus in Bad Oeynhausen gebaut. Es ist übrigens keine “Neuigkeit” oder etwas, das zusätzlich für den Radverkehr in unserer Kurstadt kommt. Das Parkhaus ist der Ersatz für die Fahrradtiefgarage im Bahnhof, welche schon seit …

Fahrradparkhaus Bad Oeynhausen Read more »

In der Flutmulde wurde wohl bereits Ende Oktober eine Beleuchtung montiert. Aufgefallen ist mir das erst in der letzten Woche, als morgens auf dem Weg zur Arbeit die Muld vom Werredamm Richtung Schwarzer Weg gequert habe. Da ist in dieser …

Flutmulde mit Beleuchtung Read more »

Verdammt! Die Verkehrsinsel hatte weder eine Wahnweste an, noch trug sie einen Helm. Ist dann natürlich auch unsichtbar. Schuld war ein/e Audi S7 Sportback Fahrer/in, die zuvor die Beschilderung der Verkehrsinsel abgeräumt hat. Polizei Minden-Lübbecke 01.12.2021: Unfallflucht auf Dehmer Straße: …

Verkehrsinsel übersehen? Read more »

Die Werrestraße ist eine schmale Wohnstraße, parallel zur Werster Straße beginnend an der Eidinghausener Straße Richtung Osten. Wenn man mit dem Fahrrad aus Richtung Innenstadt kommend Richtung Norden fährt, quert man die Einmündung der Werrestraße kurz hinter dem Autohändler Blöbaum …

Die Werrestraße ist “teilgesperrt” Read more »

Straßenverkehrs-Ordnung (StVO) § 1 Grundregeln (1) Die Teilnahme am Straßenverkehr erfordert ständige Vorsicht und gegenseitige Rücksicht. (2) Wer am Verkehr teilnimmt hat sich so zu verhalten, dass kein Anderer geschädigt, gefährdet oder mehr, als nach den Umständen unvermeidbar, behindert oder …

Rücksicht mal wieder – §1 StVO Read more »