Morgens ist mir schon mehrfach an bzw. fast in der Eisenbahnunterführung im Verlauf der Heinrichstraße ein Fahrradfahrer entgegengekommen. Bei der Unterführung hat die Stadt Bad Oeynhausen zur Königstraße hin ein Gitter montiert, welches rechts und links nur jeweils ca. 70 …

Geisterfahren ist Scheiße Read more »

Neulich fuhr ich mit dem Fahrrad nach Hause und habe natürlich alle roten Ampeln ignoriert, so wie es Kampfradler nunmal grundsätzlich tun. Ach, Moment, war ja gar nicht ich! Die Fahrer/innen der Autos, welche von der Werster Straße kommen und …

Rote Ampel? Egal. Read more »

[Mail vom 14.09.2022] Leider habe ich bis heute, 12.10.2022, keine (offizielle) Reaktion darauf bekommen. [Sehr geehrte Damen und Herren,] in der Neuen-Westfälischen von gestern, dem 13.09.2022 wird der Pressesprecher der Stadt Bad Oeynhausen zu der Situation an der Grundschule Eidinghausen …

Stadt wusste doch von der Situation am Apostelweg Read more »

Die Flutmuldenbrücke ist einseitig gesperrt und man darf sie mit dem PKW nur von Norden nach Süden in Richtung Innenstadt befahren. Die andere Richtung ist per Ampel gesperrt. Der ÖPNV, Polizei und Rettungsfahrzeuge können sich grün anfordern bzw. mit entsprechenden …

Flutmuldenbrücke – Einbahnstraße Read more »

Ben geht zur Grundschule Eidinghausen, davor ist Tim dort gewesen. Die verkehrliche Situation dort war noch nie “gut”. Auf dem großen, alten Parkplatz war morgens regelmäßig ein Durcheinander und Kinder mussten sich zwischen ein- und ausfahrenden KfZ durch quetschen. Ich …

Apostelweg – Verkehrschaos leider Sache der Schulleitung Read more »

Ja, es sind erst zwei Monate seit meiner letzten Anfrage im Ausschuss für Stadtentwicklung vergangen. Aber es war ja auch nicht die erste Anfrage zu dem Thema. 12.14 RH Edler: Auf dem Apostelweg im Bereich der Grundschule in Eidinghausen kommt …

Apostelweg – immer noch Blechlawine vor der Grundschule Read more »

Da ich nicht immer aufzeichne und die Aufzeichnungen auch oft einfach wieder lösche, weil ich abends schon wieder vergessen habe, was ich eigentlich rausschneiden wollte, sind zwischen Posts wie diesem hier größere Abstände. Ja, ich musste auf der Fahrbahn fahren, …

Rücksicht nehmen auf dem Fahrrad Read more »

Sehr geehrte Damen und Herren, wir gehen in die fünfte Woche, in welcher wir unseren Speicher nicht nutzen können. Ich akzeptiere selbstverständlich die von Ihnen mehrfach kommunizierte Prämisse der “maximalen Sicherheit” und honoriere, dass Sie zumindest nicht gänzlich schweigen. Allerding …

Wann ist mit der Wiederinbetriebnahme der Senec-Speicher zu rechnen? Read more »

Hallo […], wahrscheinlich wissen Sie es schon länger, aber das Schlagloch vor der Ausfahrt der Jet-Tankstelle wird immer größer. Das beschleunigt sich, je größer das Loch ist. Es beginnt jetzt – wie vor einigen Jahren schon mal – gefährlich zu …

Schlaglöcher vor der Jet-Tankstelle Read more »