Schlagwort: Polizei

Nicht “Sichtbarkeit”, sondern “Aufpassen” ist Voraussetzung für Sicherheit

Ich warte schon die ganze Zeit auf den Bericht der Polizei zu den Lichtkontrollen neulich. Aber entweder war das eine lokale Aktion, oder aber diesmal wurde nur vorher eine Meldung verfasst. POL-MI vom 02.12.2108: Dunkle Jahreszeit: Sichtbarkeit bringt Sicherheit –

Getagged mit: , , , , ,

Von wegen klimafreundlich, nicht mal freundlich kriegen wir im Verkehr hin!

Ein Schulkind auf einem Zebrastreifen anfahren … dazu gehört schon was :-( Eben im Rat haben noch fast alle Fraktionen davon geredet, dass wir unbedingt die klimafreundlichen Mobilität fördern müssen. Nun, man hätte schon lange damit an der eigenen Nase

Getagged mit: , , , ,

Die Polizei kann auch anders berichten!

Da muss ich auch mal loben. Ob es an dem Gespräch neulich mit der Polizei vor Ort liegt bezweifle ich, aber trotzdem sind mir heute zwei Meldungen der örtlichen Polizei aufgefallen. POL-MI vom 05.12.2018:Autofahrerin schneidet Fahrradfahrer den Weg ab …

Getagged mit: , , ,

Kontrollen in der Fahrradstraße Im Leingarten

Gestern morgen fuhr ich zur Arbeit mal wieder durch die Fahrradstraße. Gerade als ich vom Dörgen die Eidinghausener Straße querte, um in die Fahrradstraße zu fahren, huschte noch schnell ein PKW-Fahrer bei gerade rot auf der dortigen Fußgängerampel rüber, um

Getagged mit: , , , , , , ,

Radweg der Eidinghausener Straße nur unter Gefahr für das Leben zu befahren

Am 05.11.2018 fährt ein Autofahrer ein junges Mädchen auf dem Radweg an, als er von der Straße Zum Friedhof auf die Eidinghausener Straße abbiegen will. POL-MI: Autofahrer kollidiert mit Radfahrerin … Bei der Kollision wurde die 15-Jährige verletzt und zur

Getagged mit: , , , , , , ,

“Übersehen”, Vorfahrt nehmen, Krankenhaus

Heute ist ein ganz normaler Tag. Morgens auf dem Weg zur Arbeit steht an der Fußgängerquerung direkt oberhalb des Dörgen ein LKW eines lokalen Logistikpartners vor der Ampel in Richtung Süden im Stau. Die dort reichlich wartenden Schulkinder haben Grün

Getagged mit: , , , , , , ,

Neunjähriger wird von Auto angefahren und stirbt

Tatsächlich ist der Junge nicht von einem selbstfahrenden Auto angefahren worden, sondern ein Mensch hat einen Fehler gemacht und dadurch den Jungen getötet. Westfalen-Blatt vom 10.10.2018: In Detmold ist am Dienstagabend ein Neunjähriger bei einem Verkehrsunfall gestorben. … nach einem

Getagged mit: , ,

Polizei findet das Missachten roter Ampeln nicht so schlimm

Ich habe das hier im Blog seit Jahren. Eine rote Ampel ist für viele Fahrer/innen eines motorisierten Fahrzeuges nur eine Empfehlung. Es ist fast schon normal, dass das letzte bei rot ankommende Fahrzeug noch schnell rüber huscht. In der Neuen-Westfälischen

Getagged mit: , , , ,

Die Polizei scheint uneinig: wie schnell ist denn nun sicher?

Vor ein paar Tagen habe ich etwas zu den geänderten Geschwindigkeiten an der Kirchbreite geschrieben. Ein aufmerksamer Leser und ebenfalls sehr aktiver Fahrradfahrer wies mich daraufhin, dass nicht nur die Zeiten in denen dort Tempo-30 gilt geändert wurden, auch die

Getagged mit: , , , , , , , , ,

Autofahrer missachtet Vorfahrt und verletzt Radfahrer schwer

So hätte die Überschrift der Polizeipressemeldung lauten können, damit die motorisierten Verkehrsteilnehmer vielleicht auch mal mit der Nase drauf gestoßen werden, dass man als Fahrradfahrer durchaus desöfteren auch mal als erster los darf und Autofahrer bitte die Augen öffnen sollen.

Getagged mit: , , , , ,
Top