Eine Binsenweisheit an den Stammtischen der ADFC-Motorwelt-Abonnenten ist die Tatsache, dass Menschen auf einem Fahrrad grundsätzlich bei rot über eine Ampel fahren und sich keinen Deut um Regeln scheren. Einer der Gründe warum dies immer und immer wieder durchgekaut wird …

Warum Radfahrende immer bei rot fahren Read more »

Alle Menschen auf dem Fahrrad sind grundsätzlich ohne Licht untwerwegs, immer matt-schwarz gekleidet und warten an Ampeln, bis diese rot werden. So lernt man das an der Youtube- und Facebook-Akademie oder an den Stammtischen, die aktuell coronabedingt wohl eher schwach …

Deutlich überwiegend mit Licht unterwegs Read more »

Es ist saugefährlich, wenn am Straßenrand Autos parken. Egal ob man auf der Fahrbahn unterwegs ist, oder auf einem Hochbordradweg. Wobei die Fahrbahn das geringere Übel ist. Wenn man entsprechend gefestigt ist, lässt man einfach genug Abstand zu dem parkenden …

Victimblaming: Radfahrer prallt gegen geöffnete Autotür Read more »

Verdammt! Die Verkehrsinsel hatte weder eine Wahnweste an, noch trug sie einen Helm. Ist dann natürlich auch unsichtbar. Schuld war ein/e Audi S7 Sportback Fahrer/in, die zuvor die Beschilderung der Verkehrsinsel abgeräumt hat. Polizei Minden-Lübbecke 01.12.2021: Unfallflucht auf Dehmer Straße: …

Verkehrsinsel übersehen? Read more »

Das in der Überschrift propagierte jemand in einer Facebookgruppe, nachdem die Themenerstellerin “mal wieder” ihre Beobachtung mitteilte, dass sich 80% der Radfahrenden nicht an die Verkehrsregeln halten und die größten Gefährder seien. Dazu habe (nicht nur) einen Kommentar geschrieben, der …

Rücksicht und enstpanntes Miteinander im Straßenverkehr Read more »

Anfang Januar 2019 habe ich zum Königshof das erste Mal was auf meiner Seite geschrieben. Zu dem Zeitpunkt hatte die Politik noch keinerlei Kentnisse davon, was sich der aktuelle Eigentümer des einstigen Nobelhotels an dem Standort vorstellt. Wa wir aber …

Königshof verfällt Read more »

Destatis hat eine Statistik u.a. zu den Schuldverhältnissen bei Unfällen mit Beteiligung von Radfahrenden veröffentlicht. Während sich die Stammtische der Republik einig sind, dass Fahrradfahrer so gut wie alle selbstmörderische Rambo-Radler sind, die ohne Rücksicht auf geltende Regeln durch den …

Autofahrende sind meist Schuld an verletzten oder toten Radfahrenden Read more »

Am 24.05. berichtete die Neue Westfälische vom Beginn der Sanierung der Dehmer Straße zwischen Bad Oeynhausen und Porta Westfalica. Donnerstag beginnen die Bauarbeiten auf der B61 … In den ersten vier Wochen wird der Radweg erneuert und Bushaltestellen werden barrierefrei …

Sanierter Radweg an der Dehmer Straße/B61 Read more »

Nun ist es vorbei, gestern endeten die drei STADTRADELN-Wochen in Bad Oeynhausen. Von der Stadt gab es in der Zeit eine Info zu der Aktion. In den Vorjahren wurden noch Mails an die Teilnehmenden verschickt. Naja, man muss ja nicht …

Stadtradeln 2021 in Bad Oeynhausen beendet Read more »

Am 16.05. startete in diesem Jahr das STADTRADELN in Bad Oeynhausen. Auf der Webseite der Stadt Bad Oeynhausen finde ich dazu keinen einzigen Hinweis. Ich habe allerdings auch nur “Stadtradeln” in die Suche eingegeben und nicht weiter gegraben. Auch die …

Stadtradeln 2021 Read more »