Schlagwort: Verwaltung

Personalwechsel

Ich bin sehr zufrieden, dass ich vor ein einigen Wochen diesen Text geschrieben habe. Der Kommentar (leider nur Print) und auch der Bericht zum Weggang eines unserer Fachbereichsleiter geht in die gleiche Richtung – die Außenwahrnehmung der Geschehnisse deckt sich

Veröffentlicht in Bad Oeynhausen, Politik Getagged mit:

Apropos Fahrradstraße

Die Fahrradstraße auf der Hüffe wurde vor fast fünf Jahren eingerichtet. Und dort müssen extrem viele und extrem schwere Fahrräder unterwegs sein! Anders kann ich mir nicht erklären, dass die großen Fahrrad-Piktogramme und „30 Km/h“-Malereien schon so abgenutzt sind.

Veröffentlicht in Bad Oeynhausen, Fahrrad, Fraglich, Verkehr Getagged mit: , , , ,

Hermann-Löns-Straße: das ist kein Radweg

Am Montag fuhr ich nach der Arbeit die Hermann-Löns-Straße in Richtung Norden, als mir kurz hinter Blumen-Schlüter auf dem dortigen „Irgendwas“ zwei kleine Jungs auf dem Fahrrad entgegen kamen. Mit den Sporttaschen auf den Gepäckträgern waren sie augenscheinlich auf dem

Veröffentlicht in Bad Oeynhausen, Fahrrad, Fraglich, Verkehr Getagged mit: , , , ,

Mit einem Kraftfahrzeug durch Fußgängerzone und Kurpark

Es stand vor Monaten schon mal in der Zeitung, dass der Betreiber des Segway-Verleihs in Rehme plant, auch vierrädrige Elektrofahrzeuge ins Programm aufzunehmen. Offensichtlich ist dies nun geschehen. Die Neue-Westfälische berichtet heute darüber, dass die straßenzugelassenen und 45 Km/h schnellen

Veröffentlicht in Bad Oeynhausen, Politik, Verkehr Getagged mit: , , ,

Fahrradständer am Bahnhof

Als ich heute das erste Mal seit Ende November in meiner Mittagspause eine kleine, gehumpelte Runde durch Bad Oeynhausen machte, war ich auch am Bahnhof. Mal schauen, wie es um die noch fehlenden Radabstellanlagen steht. Und – tada – da

Veröffentlicht in Bad Oeynhausen, Fahrrad, Politik, Verkehr Getagged mit: , , , ,

Wer wen wie in der Politik vertritt

In der aktuell laufenden Reihe über die Kommunalpolitik in der Neuen-Westfälischen wird u.a. die Frage gestellt Neue-Westfälische vom 30.01.2017 – Problemviertel sind im Rat unterrepräsentiert … Eine immer weiter sinkende Wahlbeteiligung, Parteien mit nur noch 20 Mitgliedern und trotzdem fünf

Veröffentlicht in Bad Oeynhausen, Politik Getagged mit: , , , ,

Skatepark im Siel

Diese Forderung wurde in der Vergangenheit durchaus schon ein paar Mal an uns herangertragen. Nun kann es womöglich so weit sein. Jedenfalls wenn der TOP 6 im nächsten ASE beschlossen wird. Die Verwaltung wird beauftragt, die Umgestaltung der ehemaligen Rollschuhbahn

Veröffentlicht in Bad Oeynhausen, Politik Getagged mit: ,

Alte Kurverwaltung eingeebnet

Jetzt soll endlich Gras über die alte Ex-Ruine wachsen. Ich würde zusätzlich zum Gras noch einen kleinen, leicht gewundenen Weg mit wassergebundener Decke über das Gelände legen, um damit den Kurpark an die Bad Oeynhausener Schweiz anzubinden. Da kommt man

Veröffentlicht in Bad Oeynhausen, Politik Getagged mit: , ,

Unerwünschte Fahrradfahrer

Nebenan in Lüdge stellt sich Volker die Frage „Sind Fahrradfahrer*innen in Lügde nicht erwünscht?“ und macht dies unter anderem an der zur Verfügung gestellten Infrastruktur fest. Konkret an Abstellanlagen für Fahrräder, die man in der Regel nur dann vernünftig erreichen

Veröffentlicht in Bad Oeynhausen, Fahrrad, Politik Getagged mit: , , ,

Zentrale Wasserenthärtung in Bad Oeynhausen

Auf Facebook wurde in einer „Bad Oeynhausen“-Gruppe über den angedachten Bau einer zentralen Wasserenthärtungsanlage durch die Stadtwerke AöR diskutiert und ich wollte meinen Kommentar dort auch in meinem Blog festhalten.

Veröffentlicht in Bad Oeynhausen, Politik Getagged mit: , , , ,