Schlagwort: Fahrradfreundliche Stadt

Vor-Ort-Termin während Deutschlandspiel

Tja, man kann nicht alles haben. Nächsten Donnerstag werden im Ausschuss für Stadtentwicklung unter anderem die Pläne für die Ertüchtigung des Else-Werre-Radwegs zwischen dem Sielbad und der Eidinghausener Straße vorgestellt. Die Strecke dort ist schmal, durch hochgewachsene Wurzeln extrem buckelig

Getagged mit: , , , , , ,

Ich radel nicht, ich fahre Fahrrad

Eben wurde mir beim Eintragen der Kilometer des Stadtradelns ein Link zu einer Umfrage angezeigt. Und wenn man mich schon zu dem Thema fragt, dann mache ich auch mit. Ein Abschlussstatement durfte man auch noch eingeben:

Getagged mit: , ,

Radfahrer wurde die Vorfahrt genommen

“Weil ein Autofahrerin nicht richtig auf den Verkehr achtete, nahm sie einem Radfahrer die Vorfahrt, rammte und verletzte ihn dabei so schwer, dass er ins Krankenhaus eingeliefert werden musste.” … so hätte die Polizei es deutlich schreiben können. Hat sie

Getagged mit: , , , , , ,

Rollern statt fahren

Heute war ich vertretungsweise im Betriebsausschuss Staatsbad zugegen, welcher üblicherweise im Haus des Gastes mitten im Kurpark tagt. Dem Haus, welches auch unsere Tourist-Info beherbergt, die man aber nicht mit dem Fahrrad erreichen kann, weil man im Kurpark kein Fahrrad

Getagged mit: , , ,

Das Stadtradeln beginnt mit einer Nachmittagsrunde auf der Nordumgehung

Nachdem ich mich heute morgen eine Stunde im Bett gewälzt habe, bevor ich eine Sumatriptan nahm, ging’s mir heute nachmittag etwas besser. Alex wollte sich gegen 16 Uhr mit ihrer Schwester treffen, da habe ich mich anlässlich des Beginn vom

Getagged mit: , , ,

Kurze “Feierabendrunde” mit Verkehr

Nachdem ich heute den ganzen Tag ein ganz klein wenig im Garten geräumt und den Eriba Nova 545 auf TÜV-Tauglichkeit geprüft habe, musste ich noch eine Runde mit dem Rad los. Die Temperatur war zwar nicht ganz ideal, mein Kopf

Getagged mit: , ,

Neuer Parkstreifen an der Hermann-Löns-Straße

Auf der der kurzen 50Km/h-Strecke der Hermann-Löns-Straße zwischen der König- und der Blücherstraße hat jemand den Parkstreifeen auf der östlichen Seite neu markiert. Dort ist ein recht großer und stark frequentierter Blumenhändler ansässig, dessen riesiger KFZ-Parkplatz zu besonderen Anlässen nicht

Getagged mit: , , , , , , ,

Neue Markierung am Westkorso

Nachdem ich am 16.05. an den gleichen Verteiler, an den auch die unzureichende Antwort auf meine Anfrage im ASE gegangen ist, eine Reihe von Bildern schickte, die m.E. ganz gut zeigten wie so eine gestrichelte Linie von Autofahrenden beachtet wird,

Getagged mit: , , , , , , ,

Anforderungstaster für den Radverkehr – auch nicht neu

Dieses alte Konzept sollte sich in der Verwaltung vielleicht mal jemand ansehen. Oder auch das aus 2009, ist inhaltlich ziemlich gleich, da ebenfalls von der PGV Hannover erstellt. Schon damals wurden übrigens die Anforderungstaster für den Radverkehr empfohlen, welche im

Getagged mit: , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Radfahrstreifen Hermann-Löns-Straße – 1996 schon über

Noch was lustiges aus der Radverkehrskonzeption 1996. Der von mir so viel gescholtene, ehemalige und nun über Jahrzehnte langsame verblassende Radfahrstreifen war auch vor 22 Jahren schon ein Dorn im Auge!

Getagged mit: , , , , , ,
Top
Diese Webseite speichert einige Userdaten. Diese Daten werden benutzt, um eine Statistik zu führen, damit wir wissen, was hier besonders gerne angesehen wird. Falls Du das nicht möchtest, kannst Du Dich hier abmelden. Es wird dann ein Cookie gesetzt, um diese Information zu speichern. Der Cookie ist ein jahr gültig.

Ich stimme zu  -   abmelden
605