Schlagwort: Presse

Beschlossen oder doch noch nicht

Was ich von den Plänen zu einem neuen Supermarkt an der Detmolder Straße auf dem ehemaligen Baumschulgelände halte, habe ich schon mal aufgeschrieben. Die Fläche steht zwar als möglicher Standort im Einzelhandelskonzept – aber nicht nur ich hatte damals den

Veröffentlicht in Bad Oeynhausen, Politik Getagged mit: , , , ,

Keine Berichterstattung zu Fahrradstraßen

Ich glaube die lokale Presse hat inzwischen alle Themen des letzten Stadtentwicklungsausschusses vom 02.02. durch. Nur die beiden recht umfangreich diskutierten TOP zu den Fahrradstraßen Im Leingarten und In der Ahe wurden bisher mit keinem Wort erwähnt. Oder ich habe

Veröffentlicht in Bad Oeynhausen, Fahrrad, Verkehr Getagged mit: , , , , , , , ,

Wer wen wie in der Politik vertritt

In der aktuell laufenden Reihe über die Kommunalpolitik in der Neuen-Westfälischen wird u.a. die Frage gestellt Neue-Westfälische vom 30.01.2017 – Problemviertel sind im Rat unterrepräsentiert … Eine immer weiter sinkende Wahlbeteiligung, Parteien mit nur noch 20 Mitgliedern und trotzdem fünf

Veröffentlicht in Bad Oeynhausen, Politik Getagged mit: , , , ,

„Wünsche an den Bürger“

Die Neue-Westfälische rief mich am 24.01. an und fragte, ob ich bereit wäre bei einem Feature mitzumachen. Sie wollten 20 Bürger und 20 Kommunalpolitiker Fragen stellen und veröffentlichen. Die Bürger sollten ihre „Wünsche an die Politiker“ und die Politiker ihre

Veröffentlicht in Bad Oeynhausen, Politik Getagged mit: , ,

Wundersame Verkehrsmehrung – Kreisel auf der Mindener Straße

In der NW stand gestern ein Bericht zum möglichen Umbau der Mindener Straße, in welchem ein möglicher Kreisel Eidinghausener Straße / Steinstraße / Mindener Straße als „ausgeträumt“ bezeichnet wird. Die Autorin bezieht sich auf eine Aussage von Sven Johanning vom

Veröffentlicht in Bad Oeynhausen, Fahrrad, Politik, Verkehr Getagged mit: , , , , , ,

Ball flach halten – es ist nur Winter

In den sozialen Netzwerken – naja, eigentlich nur Facebook – ergötzen sich die Leute an den Unwetterwarnungen und nutzen diese teilweise, um Horrorszenarien zu zeichnen. Bleibt der Schneesturm dann aus, geht das gleiche in die andere Richtung, dann sind es

Veröffentlicht in Bad Oeynhausen, Dies & Das Getagged mit: , , ,

Mehr Videoüberwachung nötig?

Nach jedem Anschlag, Über- oder Unfall kommt aus den immer gleichen Ecken der Ruf nach noch mehr Videoüberwachung. Gleichwohl es in Ländern, in denen es schon deutlich mehr Überwachung gibt, dadurch keine erhöhten Aufklärungs- oder gar Verhinderungsquoten erzielt werden. Und

Veröffentlicht in Bad Oeynhausen, Politik Getagged mit: , , , , ,

Fast ein Viertel der KFZ bekommen keinen TÜV

Ja, ist klar, alle Fahrradfahrer fahren ohne Licht, haben keine Bremsen und ignorieren das rote Licht von Ampeln. Im übrigen genau die Vergehen, die ich jeden Morgen auf dem Weg zur Arbeit beobachte – bei Autofahrern. Schön, dass die Polizei

Veröffentlicht in Bad Oeynhausen, Fahrrad Getagged mit: , , , ,

Radfahrerkontrollen mal wieder

Das Westfalen-Blatt berichtet in der heutigen Ausgabe von Kontrollen der Polizei an Unfallschwerpunkten. Leider finde ich den Artikel online (noch?) nicht. Aufs Vergehen folgt die Einsicht … »Grund dafür sind nicht immer nur die Autofahrer, viele Unfälle sind eben auch

Veröffentlicht in Bad Oeynhausen, Fahrrad, Verkehr Getagged mit: , ,

Ampel = Vorfahrtstraße?

Da hat aber ein Redakteur die Funktion einer Lichtzeichenanlage gar nicht verstanden. Der Radschnellweg soll auf der Mindener- und Kanalstraße (leider!) nur auf der nördlichen Seite geführt werden und muss dann in Höhe der Sielunterführung irgendwie hoch zum Tambarareplatz geführt

Veröffentlicht in Bad Oeynhausen, Fahrrad, Verkehr Getagged mit: , ,