Kategorie: Verkehr

Neue Radabstellanlagen in der Innenstadt bzw. am Bahnhof

Ein steter Stein des Anstoßes sind die an den Geländern der sog. „Rampe“ am Bahnhof abgestellten Fahrräder. Die eigentlich als Beitrag zur Barrierefreihet gedachte Rampe ist damit nicht mehr bestimmungsgemäß zu nutzen. Ich habe tatsächlich schon mal älteren Damen den

Getagged mit: , , , , ,

Schüler von Auto gerammt – Anfrage im Rat

Heute morgen rollte ich am Ende des Dörgen auf die Eidinghausener Straße zu und hielt an der Linie zum querenden Radweg, um abzuwarten bis ich über die Eidinghausener fahren konnte. In dem Augenblick, in dem ich anhielt, hörte ich hinter

Getagged mit: , , , , , , ,

ab Mai: Mit dem Rad zur Arbeit

Ab dem 1. Mai startet hier im Kreis Minden-Lübbecke und Herford wieder die Aktion „Mit dem Rad zur Arbeit“. Im Zeitraum vom 01.05. bis zum 31.08. an mindestens 20 Tagen mit dem Fahrrad zur Arbeit fahren. Das finde ich immer

Getagged mit: , , , ,

Parkplätze am Kaiser Wilhelm

Ich habe schon mal gesagt, dass ich glaube es wird dort oben mit den Parkplätzen eng. Heute ist Karfreitag, wunderbares Wetter und weder die Infoausstellung, noch das neue Restaurant am Kaiser sind schon in Betrieb. Ich habe Freitag erst die

Getagged mit: , ,

Verkehrsführung im Apostelweg wird geändert

Auf meine Anfrage im ASE am 20.03.2018 zu der Durchfahrt vor der Grundschule Eidinghausen durch die Rue des Fismes und den Apostelweg habe ich nun eine Antwort bekommen: Die straßenverkehrsrechtliche Regelung im Apostelweg wird geändert; die Zufahrt ist dann von

Getagged mit: , , ,

Verkehrsmittel und Wetterlage 03.2018

Und wieder ein Monat rum – zumindest arbeitstechnisch für mich. Im März musste ich einen Tag zu Hause bleiben, wie ca. 30 andere Gäste einer Feier auch. Da muss irgendwas verteilt worden sein, was der Verdauung nicht gut getan hat.

Getagged mit: , , ,

Anfragen im Ausschuss für Stadtentwicklung vom 19.03.2018

Mobilitätsmanagement Im ASE am 11.06.2015 wurde mitgeteilt, dass in der Verwaltung eine Qualifizierung zur Mobilitätsmanagerin abgeschlossen wurde und im Rahmen des “Masterplan klimafreundliche Mobilität” ein Mobilitätsmanagement geplant werden soll. Der Zeitrahmen ist mit 2016-2030 zwar sehr langfristig angelegt, im Januar

Getagged mit: , , ,

Öffnung der Schützenbrücke bzw. nicht

Immer mal wieder wird darüber diskutiert, die Schützenbrücke im westlichen Kurgebiet durchgängig oder zumindest länger für den Autoverkehr zu öffnen. „Die Politiker“ sollen ihre Hausaufgaben machen, die Situation ist so wie sie ist umweltschädlich, macht die Stadt kaputt und zwingt

Getagged mit: , , , , ,

Radwegeführung unter Wasser

Möchte man mit dem Rad von Eidinghausen in die Innenstadt oder umgekehrt, empfiehlt die Verwaltung die Querung des Siels entlang des Gradierwerks und dann Richtung Stüher Straße. Das geht eigentlich ganz gut … wäre denn der Weg bei jeder Witterung

Getagged mit: , , , , ,

Kaputte Infrastruktur

Das teure an den Straßen sind übrigens nicht die paar dödeligen Meter Radweg, die man billigst irgendwo dran geklatscht hat. Teuer ist es, weil motorisierte Fahrzeuge alles kaputt fahren. Völlig unabhängig davon, ob das eine Notwendigkeit ist, oder nicht.

Getagged mit: , ,
Top