Osterrunde zu den beiden Gebirgen

Gestern haben wir ganz gut gegessen, daher musste ich mich heute bewegen. Nach dem Ostereiersuchen hat Nachwuchs 1.0 auf Nachwuchs 2.0 aufgepasst, Alex ist zum Ostergottesdienst geradelt und ich bin zu einer Runde aufgebrochen. Eigentlich nur erstmal zur Krausen Buche.

Oben an der Schutzhütte …

Weiterlesen ›

Getagged mit: , , , ,

Kleine Runde zur Krausen Buche und zur Wittekindsquelle

Heute morgen haben wir bei meiner Mama Holz umgestapelt (Alex und meine Schwester) und Plakatträger für den Europawahlkampf vom Dachboden auf den Anhänger bugsiert (Tim und ich). Ein paar kleine Ausbesserungen mussten am Hänger auch noch gemacht werden und dann wollten wir uns “frei nehmen”. Haben wir auch getan. Nachmittags lag Alex in ihrer Lieblingshängematte und ich in meinem Lieblingsdachzelt.

Alex an der Schutzhütte

Weiterlesen ›

Getagged mit: , ,

Und wieder ein Unfall “schöngeredet”

Ein Autofahrer möchte auf eine andere, vorfahrtberechtigte Straße einfahren, missachtet die Vorfahrt eines Radfahrers, rammt diesen und verletzt ihn.
Polizei Mi-Lü vom 17.04.2019: Fahrradfahrer stürzt nach Kollision mit PKW
… kam es im Einmündungsbereich des Hindenburgrings zu einer Kollision mit einem von links kommenden Seat. Dessen Fahrerin (36) – ebenfalls aus Espelkamp – beabsichtigte auf die Beuthener Straße einzufahren. Durch die Berührung mit dem PKW kam der Radler zu Fall und verletzte sich …
Weiterlesen ›

Getagged mit: , ,

Polizei kontrolliert knapp 200 Fahrradfahrer: nur 4% mit mangelhaftem Licht!

Radfahrende haben in der überwältigen Mehrheit eine funktionierende Lichtanlage. Zumindest geht das aus einer Pressemeldung der Polizei Minden-Lübbecke hervor. Dies hatte 197 Radfahrende kontrolliert, von denen nur acht eine mangelhafte Lichtanlage hatten.
Polizei Minden-Lübbecke vom 16.04.2019:
… Die Beamten des Verkehrsdienstes haben von Mittwoch bis Freitag im Kreisgebiet an mehreren Standorten schwerpunktmäßig Fahrradfahrer kontrolliert. Grund dafür war die hohe prozentuale Beteiligung von Radfahrern an Verkehrsunfällen des Jahres 2018 …
Weiterlesen ›

Getagged mit: , ,

Krause Buche und Kammweg

Den Rest der Woche habe ich wieder keine Zeit nach der Arbeit und heute war das Wetter OK. Da habe ich mich nach dem Büro in den Sattel gesetzt und wollte los zum Wilhelm. Kurz entschlossen habe ich den Weg die Krause Buche hoch gewählt, um dann den Kammweg entlang zu fahren. Kurz vor dem Wanderparkplatz zur Krausen Buche habe ich ein paar hundert Meter vor mir einen Radfahrer gesehen, den ich aber nicht einholen konnte.

Oben an der Wetterschutzhütte …

Weiterlesen ›

Getagged mit: , ,

Gegenseitige Rücksichtnahme

Wenn in Radverkehrsforen oder am Stammtisch über die mangelhaften Umgebungsoptionen für den Radverkehr diskutiert wird, wenn wieder mal irgendwo ein Fahrradfahrer oder eine Fahrradfahrerin von einem abbiegenden KFZ oder LKW umgemäht wurde, dann kommt immer irgendjemand daher und fordert “mehr gegenseitige Rücksichtnahme”. Gerne ist das dann die Polizei oder ein Autofahrender. Weiterlesen ›

Getagged mit: , , , , , ,

Filmaufnahmen mit Fahrrad zum ADFC-Fahrradklima-Test

Anlässlich der Veröffentlichung der Auswertung des ADFC-Fahrradklimatest 2018 erreichte mich am 09.04. ein Anruf des WDR. Der Herr wollte ein paar Statements zu Bad Oeynhausen und dem Radverkehr haben. Das war morgens noch vor der Veröffentlichung der Ergebnisse, so dass ich nicht wusste, wie unsere Stadt abgeschnitten hatte und darum natürlich nur meine Eindrücke und Vermutungen schildern konnte. Im Verlauf des Gespräches stellte sich dann die Frage, ob ich an dem Morgen ein paar Minuten Zeit hätte, für Filmaufnahmen. Ui! :-o Das wäre ja ein Premiere. Da ich sehr zentral in der Innenstadt arbeite und der Arbeitsvertrag dank Gleitzeit auch mal eine etwas längere Pause erlaubt, habe ich natürlich zugesagt. Selbstverständlich hatte ich auch ein Fahrrad dabei.

Das Filmteam wechselt den Standort

Weiterlesen ›

Getagged mit: , , , ,

ADFC-Fahrradklimatest 2018 für Bad Oeynhausen

Logo: Fahrrad

Im letzten Jahr hat der ADFC erneut seinen Klimatest zum Radverkehr durchgeführt. Alle zwei Jahre können Fahrradfahrer (und natürlich auch Menschen die noch kein Fahrrad fahren) einen langen Fragenkatalog zum Empfinden der Radverkehrssituation in ihrer Stadt abarbeiten und so ein Stimmungsbild zeichnen. Dabei geht es ausdrücklich nicht um touristische Routen, sondern in erster Linie um die alltäglichen Wege zur Schule, zum Einkaufen und zur Arbeit. Weiterlesen ›

Getagged mit: , , , , , ,

Die Poller im Weserradweg sind weg

Nicht alle, aber zumindest ein paar. Nach elf jahren hat die Verwaltung endlich auf die Radfahrenden gehört, den Mist abgebaut und den KFZ-Verkehr geblockt. Geht doch, vielen Dank!

Ein bisschen mehr freie Fahrt auf dem Weserradweg

Weiterlesen ›

Getagged mit: , , , , ,

Kaiser Wilhelm, Oldtimertreffen am Südlichen See und zurück

Was für super Wetter heute! Da musste ich nach dem späten Frühstück sofort los und eine kleine Runde drehen. Zwar war das Handgelenk nach dem Stampfen gestern nicht so ganz rund, aber es ging schon. Der Weserradweg war recht voll und der Wind kam von vorne, aber es hat richtig Spaß gemacht. Das erste Mal seit Februar etwas weiter als nur zum Büro fahren. Ich war bis zur Brüstung am Denkmal oben sechs Minuten langsamer als meine Bestzeit aus dem letzten Jahr.

Kaiser Wilhelm – aufgenommen mit dem Nokia 9 Pureview

Weiterlesen ›

Getagged mit: , ,
Top