Bremsbeläge wechseln

Neulich habe ich ja schon beschrieben, wie ich mich auf dem Fahrrad für den Winter vorbereitet habe. In den letzten Tagen ist allerdings die Bremse hinten immer labberiger geworden. Da musste was passieren.

Koolstop auf dem Bergamont
Koolstop auf dem Bergamont
Ich hatte noch Koolstop-Beläge für die Cartridges vorrätig und die wurden nach dem Reifenwechsel am Yeti noch schnell ausgetauscht. Nun kann ich wieder voll in die Eisen gehen.

Ich ziehe die weichen Koolstop übrigens den Shimano-Belägen deutlich vor! Shimano ist mir viel zu hart, sammelt Alu aus den Felgen und verkratzt alles. Die Koolstop verschleißen eher, haben aber dafür eine bessere Bremswirkung. Meine subjektive Meinung natürlich.

Über

Ich schreibe hier über Fahrrad(politik), Politik an sich, Technik, unsere Familie und alles was mich sonst so bewegt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*