Feierabendrunde

Hoch zum Rütli, wo wir am letzten Wochenende so schön gefeiert haben, runter bis zur Bonneberger Kirche, über den Sprickberg, quer rüber auf den nächsten Hügel oben auf der Lohe und von dort leger die ganze Detmolder runter rollen. Danach Stein- und Eidinghausener Straße, bisschen Baustelle gucken und ab nach Hause. Sehr ruhig.

24, 2 Km | 22,4 Km/h Schnitt | 50,6 Km/h max. | 316 Höhenmeter

Über

Ich schreibe hier über Fahrrad(politik), Politik an sich, Technik, unsere Familie und alles was mich sonst so bewegt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*