Joomla!

Die letzten zwei Abende habe ich damit verbracht, mir Joomla! zu Gemüte zu führen. Eine Kundin möchte etwas wie ein Forum mit der Möglichkeit eigene Texte einzustellen und auch was zum Download anzubieten. Und Joomla! oder Typo3 wollte ich mir immer schon mal ansehen. Wo ich jetzt aber ein wenig damit rumgespielt habe, scheint mir ein “normales” Board wie IP.Board oder PHPBB ebenso geeignet. Wenn nicht besser. Aber ohne ganz genau Aussage, was nun exakt gewünscht ist …

So habe ich bei Joomla! z.B. noch nicht die Möglichkeit gefunden bestimmte Bereiche mit mehr als 3 Stufen zugänglich zu machen. Alle, Registered und Special. Das ist alles? Und Template basteln muß ich mir auch noch anschauen. Gerade zweifel ich ein wenig, ob ich das für die Kohle überhaupt machen möchte … es wird immerhin Sommer! Wie lange dauert es wohl so ein CMS zu konfigurieren? Nicht viele Module. Ein Downloadbereich, Forum, News/Blog, Kalender, das war’s. Und ein einfaches Template anpassen. Muß ich vor’m Einschlafen noch mal über den Daumen kalkulieren.

Über

Ich schreibe hier über Fahrrad(politik), Politik an sich, Technik, unsere Familie und alles was mich sonst so bewegt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*