PISA ist in D-Land zu Recht so ausgefallen …

Eben las ich gerade wieder in einem von mir stark frequentierten Forum folgendes (und konnte meine Finger nicht ruhig halten):

[quote=benyo,30.12.2004 – 1:12]
Die Lehrer denken sich wohl, dass wir sie IN der Schulstunde hinten im Buch SELBESTSTÄNDIG bearbeiten können. Ich sage dazu nur PISA.
[/quote]

[brabbel]ichwolltenichtmehrreagierenichwolltenichtmehrreagieren[/brabbel]

AAAARGH! Sag mal, wenn willst Du eigentlich noch für Dein Unvermögen verantwortlich machen? Ich gehe ja nun selbst immer noch zur Schule und ich war auch mal auf ‘ner normalen Realschule und *immer* ist es selbstverständlich so, daß *ich* (nochmal: in dem Fall bist damit *Du* gemeint!) selbst lernst. Allein!

Genau, das war schon immer so und das ist gut so. Der Lehrer kennt den Stoff nämlich schon. Und in allen Ländern, in denen PISA besser ausgefallen ist, als bei uns (und ich glaube bis auf Arktis und Antarktis waren das alle Länder der Erde) wird das auch von den Eltern und den Schülern so gesehen. Nur hier bei uns schieben alle die Schuld auf die Lehrer. Herrgott! Die Schüler sollen sich verdammt nochmal auf den Arsch setzen und lernen, nicht der Lehrer! Und wenn Dir ein Lehrer sagt, der Stoff wird da und dort erklärt, dann guck da und dort nach und erwarte nicht, daß der Lehrer Dir das vorliest und Dir dabei Deinen Kopf streichelt.

Bei dem Thema raste ich wirklich aus!

Über

Ich schreibe hier über Fahrrad(politik), Politik an sich, Technik, unsere Familie und alles was mich sonst so bewegt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*