Parkplätze am Kaiser Wilhelm

Ich habe schon mal gesagt, dass ich glaube es wird dort oben mit den Parkplätzen eng. Heute ist Karfreitag, wunderbares Wetter und weder die Infoausstellung, noch das neue Restaurant am Kaiser sind schon in Betrieb. Ich habe Freitag erst die Einladung für die Eröffnung Anfang Juli bekommen. Trotzdem war da oben schon ordentlich was los. Also mit Autos jetzt. Fahrräder habe ich nur sechs gezählt in der Zeit, in der ich da oben war.

Einfahrt zum Parkplatz Am Kaiser Wilhelm

Bei der Fahrt nach oben hat sich der überwiegende Teil der überholenden übrigens nicht an die Straßenverkehrsordnung gehalten. Ein Meter und fünfzig Zentimeter hatte niemand Abstand zu mir und meinem Vordermann. Nicht mal “ausreichender Sicherheitsabstand” war oft vorhanden. Einige sind mit Ellenbogenabstand und bei Gegenverkehr an uns vorbei geprescht. Vielleicht habe ich ein bisschen gegrinst, wenn solche Menschen dann dort oben keinen Stellplatz finden und umkehren mussten. Natürlich erst, nachdem sie ein wenig im Stau gestanden haben. Es begannen übrigens die ersten, die Böschungen auf dem Weg nach oben zuzustellen … auch wenn dort inzwischen reichlich Halteverbotsschilder aufgestellt wurden.

Dach der zukünftigen Restaurants

Ich glaube immer noch, dass nach der Eröffnung des Restaurants nach kurzer Zeit hier die ersten PKW stehen werden. Ich habe in der Presse auch noch nichts weiter zu einem geplanten Shuttle-Bus oder ähnlichem gelesen. Der Parkplatz ist jedenfalls zu klein bemessen, wenn da auch noch Gäste zum Essen kommen.

Verwendete Schlagwörter: , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*