Radverkehrsführung vor einem Parkhaus

Vor dem Parkhaus Sültebusch entlang, gelangt man von der Mindener Straße auf schnellstem Wege in die Innenstadt. Zu Fuß, theoretisch mit dem Auto und auch mit dem Fahrrad. Wie sich die Verwaltung den zu nehmenden Weg mit letztgenanntem Verkehrsmittel vorstellt, ist auf den Bildern zu sehen:

Radverkehrsführung vor dem Parkhaus Sültebusch

Ich befürchte, das ist tatsächlich Ernst gemeint. In die Gegenrichtung ist übrigens gar nichts ausgeschildert. Da darf man nicht mit dem Rad fahren. Oder einfach auf den Fahrbahnen und um die Schranken herum. Es wird richtig was getan für den Radverkehr!

Getagged mit: , ,
Ein Kommentar zu “Radverkehrsführung vor einem Parkhaus
  1. rollinger sagt:

    Was für eine Katastrophe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

*