Mittagsrunde

Die Familie hatte aussagegeäß keine Lust, einen Spaziergang zu machen oder irgendwohin zu fahren. Ich wollte nach dem Frühstück allerdings ein wenig Bewegung und habe mich daher auf’s Rad gesetzt. Gestern hatte ich mich das erste Mal mit einer Gruppe anderer Ingress-Spieler aus Bad Oeynhausen und Umgebung getroffen. Ich war da mit meinem Level 6 der “Kleinste” und durfte nach dem Neutralisieren der feindlichen Portale immer den ersten Resonator setzen. Gibt die meisten Punkte. Auf diese Weise haben wir den halben Kurpark mit Level 8 und Level 7 Portalen ausgestattet. Bis dahin war mir gar nicht bewusst, dass Portale nur Items auswerfen, die dem jeweiligen Portallevel entsprechen. Aus den kleinen Level 2 oder 3 Portalen, die ich so bauen kann, kriege ich dementsprechend so gut wie nie Level 6 oder 7 Burster und Resonatoren raus. Aha!

Und wo diese prima Portale so im Kurpark rumstehen, bin ich da eben hin und habe sie ein wenig abgegrast, um Resonatoren, Keys und Burster zu sammeln. Und hier und da zu verlinken oder auch ein Portal weg zu machen. Dabei kommt zwar auch der ein oder andere Kilometer zusammen, ich wollte aber auch noch ein bisschen am Stück schneller fahren. Habe mich dann in Rehme entschlossen rüber nach Porta zu fahren und auf dem Weserradweg zurück. Wetter ist mir ja genau nach der Mütze, warm, schwül und windstill, da kann man gut treten.

47,2 Km | 46,1 Km/h max. | 15,3 Km/h Schnitt | 179 Höhenmeter

Getagged mit: ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

*