Wochenendbeschäftigung: Feiern und Leveln

Vor einigen Wochen fragte ein Freund, wer wohl mitkommen würde, zur PC69 (die Älteren erinnern sich vielleicht) Revival-Party in die Hechelei nach Bielefeld. Nun, im PC waren wir früher das ein oder andere Mal und darum habe ich zugesagt. Und auch wenn wir ausgerechnet an besagtem Tag den ersten Geburtstag von Nachwuchs 2.0 gefeiert haben, ich abends schon ein bisschen in der Uhr hing und eigentlich keine Lust hatte, bin ich nach Bielefeld gefahren. Hat sich auch gelohnt. Die Musik war sehr gut, wir mussten nicht lange anstehen, die Stimmung war ordentlich. Wunderbar. Und dass ich schon um kurz nach 1 Uhr aus dem Laden gegangen bin, lag eher an den stärker werdenden Kopfschmerzen, als an der Laune.

Auf dem Weg zum Auto habe ich noch ein paar Portale gecaptured – war da ja noch nie – und die noch zwei Wochen anhaltende Phase doppelter APs und dreifacher Itemmenge beim Hacken ausgenutzt. So hat sich denn dei Rückfahrt um knapp 1 1/2 Stunden verlängert, weil ich mehr Seitenstraßen gefahren bin, als das Navi vorgeschlagen hat. Deutlich mehr eigentlich. Und in Vlotho und Oeynhausen musste ich um drei Uhr alter Zeit auch noch ein paar zentrale grüne Portale erobern, so dass ich doch recht spät erst in heimischen Schlafzimmer auftauchte.

Habe ich heute morgen auch gemerkt, bin zu alt für so’n Scheiß! Nachwuchs 1.0 und die Frau sind Joggen gegangen und haben dabei Brötchen geholt, während ich mich noch einmal umgedreht habe. Nach dem sehr späten Frühstück sind 1.0 und ich in den Kurpark gegangen. Dort trieben gestern zwei Uniques jagende Frösche ihr Unwesen und haben alles auf grün gedreht. Da der Junge nur noch eine Handvoll AP bis Level 7 brauchte, war das eine günstige Gelegenheit, weil die zwei Erleuchteten nur 1er bzw. 2er Portale hinterlassen haben. Zwar zum Hacken doof, zum Erobern aber gerade richtig.

Dauerte dann auch keine halbe Stunde, bis die fehlenden knapp 100.000 APs erspielt waren. Zack, Nachwuchs auf Level 7. Hat sich schon ziemlich gefreut. Eine halbe Stunde später hatten wir auch die fehlenden Punkte für mich zusammen, so dass ich jetzt Level 10 bin. Ab jetzt dauert’s richtig lange bis zum nächsten Level! Insgesamt hat Tim 350.000 Punkte gemacht. Auf einer kleinen Runde durch den Kurpark ist das ganz schön beachtlich. Vor allen Dingen, weil ich ja auch noch mal eine ganze Ecke abgegrast habe.

Mal sehen, was die nächsten zwei Wochen noch so kommt. Geht ja wahrscheinlich bis zum 15. November so weiter.

Getagged mit: , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*