Feierabendrunde

Als wir vom Handball zurück kamen, war das Wetter nicht mehr ganz so super wie noch vormittags oder während der Spiele. Aber immer noch trocken. Habe ich also schnell die Radklamotten übergeworfen, die Kamera eingesteckt und bin los auf eine kleine Runde.

In Eidinghausen ist die Brücke für den neuen “Alten Postweg” schon recht fertig. Es ist schon begonnen worden, dort die Trasse vorzubereiten.

Während ich Fotos machte, kam von oben ein anderer in Oeynhausen engagierter Radfahrer die Straße herunter. Nach ein paar kurzen Worten sind wir gemeinsam weiter Richtung Eidinghausen und von dort zu Nordumgehungsbrücke über die Werre in Löhne gefahren. Hier war ich schon einige Monate nicht. Hat sich ganz schön was getan!

Von Löhne aus bin ich dann mal die Königsstraße hoch, über den Wittel rüber zur Lohe, durch das dortige Industriegebiet und dann die Triftenstraße runter durch Rehme nach Hause. Wurde mir zum Schluß ein bisschen kalt am Nacken. Aber die frische Luft war super!

31,3 Km | 18 Km/h Schnitt | 44,5 Km/h max. | 257 Höhenmeter

Verwendete Schlagwörter: ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*