450K

Bei allem Respekt den ich vor und aller Anteilnahme welche ich am Schicksal von Monika Lierhaus habe: 450.000,00 Euro wofür bitte? Die ARD-Fernsehlotterie ist doch nicht unwesentlich auch eine Hilfsorganisation. Wenn man da jemandem eine halbe Million Euro dafür gibt, dass er – es ist nunmal so – nur ein paar Mal das Gesicht in die Kamera hält, dann ist das für mein Empfinden gleichzeitig ein Schlag ins Gesicht derjenigen, denen geholfen werden soll. Und in meins … denn ich zahle doch irgendwie einen nicht geringen Obolus über die GEZ an die öffentlich Rechtlichen. Kosten und Nutzen werden da sicher in keinem positiven Verhältnis zueinander stehen!

Verwendete Schlagwörter: , ,

2 Comments on “450K

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*