Sportmuffel

In den letzten Monaten bin ich nicht oft Rad gefahren. Außer zur Arbeit und einmal zu meinem Eltern rauf, hatte ich bei dem Schnee keine Lust. Heute auch nicht. Aber irgendwas muss ich dringend unternehmen ;-) Also habe ich die Rollen gängig gemacht und im Keller aufgebaut. Das Hinterrad vom Sub 30 verliert schleichend Luft, musste also erstmal aufgepustet werden – und dann auf die Rolle.

Himmel, war das kippelig. Habe ich ewig nicht gemacht. Die ersten 2 Minuten habe ich mich festhalten müssen und bin hin und her geeiert. Dann ging’s aber immer besser und letztendlich bin ich 30 Minuten auf den Rollen gefahren. Der Schweiß tropft dabei schon nach 10 Minuten ordentlich von der Stirn. Aber dafür macht man das ja auch :-) Nach der halben Stunde hat dann allerdings im Haus irgendwas geklappert und ich habe mich reflexartig umgeguckt – was auf so einer Rolle zumindest für mich noch nicht so reibungslos funktioniert. Außer ein bisschen am Knie geprellt ist aber nichts passiert *g*

Getagged mit:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*