Trocken Duschen

Im Keller haben wir eine Dusche und ich finde es im Moment ganz angenehm, die auch zu benutzen ;-) Wozu ist das Ding sonst auch da? Allerdings ist sie in einer Ecke installiert, hat vorne eine Tür – klar – aber die dritte Seite ist nur 2/3 hoch. Darüber ist es offen und zieht.

Versuche diesen Mangel mit einem größeren Duschvorhang zu beseitigen waren zwar von Erfolg gekrönt, stellten aber mein ästhetisches Empfinden nicht zufrieden. Eine Scheibe muss her! Also war ich Freitag nach der Arbeit im Praktiker und habe nach Plexiglas, Schrauben und Aluprofilen Ausschau gehalten. War auch alles vorrätig – mir aber deutlich zu teuer. So nicht. Samstag bin ich früh aufgestanden und gleich zu Horstmann gefahren. Dort gab’s ebenfalls alles zu kaufen (bis auf die Plexiglasscheibe), kostete aber nur gut die Hälfte, war dafür mengenmäßig aber mehr.

Die Plexiglasscheibe wurde dann eine Acrylglasscheibe und kam doch aus dem Baumarkt. Dort war noch eine gerissene 1m² Scheibe vorrätig, die ich zum halben Preis bekam. Der Riss war gerade so lang, dass ich die benötigten 88 x 86 cm herausschneiden konnte.

Dann ein bisschen einpassen, sägen, messen, nochmal sägen, schleifen, bohren, schrauben und aus den Profilen entstand ein Rahmen, der sich genau zwischen Rückwand, halbhoher Mauer und Deck einsetzen ließ. Fein! In diesen Rahmen habe ich noch fix die klare Scheibe geschraubt und nun zieht es nicht mehr kalt von der Seite in die Dusche. Als Nebeneffekt spritzt dort auch kein Wasser mehr raus und der Keller bleibt trocken, selbst wenn der Nachwuchs heftigt rumtobt.

Über

Ich schreibe hier über Fahrrad(politik), Politik an sich, Technik, unsere Familie und alles was mich sonst so bewegt.

1 Kommentar zu „Trocken Duschen

  1. Auja… da merkt man, wenn es von irgendwoher zieht wenn man in der Dusche steht.
    Ich bin sowieso ein Weichei und Warmduscher und bei dem kleinsten kalten Zug im Badezimmer kriege ich das Frösteln.
    Aber am Ende des Waschvorganges dusche ich mich noch kurz kalt ab. Damit der Kreislauf in Schwung kommt… :mrgreen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*