Ganz langsam abgebogen

Polizei MI: Unfall mit verletztem Radfahrer
… Aufgrund eines Rückstaus auf der Gegenfahrbahn konnte sie nicht sofort abbiegen und hielt. Ein Busfahrer auf der Gegenfahrbahn hielt eine Lücke zum Abbiegen frei und die 19-jährige bog langsam nach links ab. Hierbei kam es zum Zusammenstoß mit einem 17-jährigem Radfahrer, welcher in entgegengesetzter Richtung fuhr …
Nein wirklich, da konnte das Mädchen echt nichts zu. Wenn doch der Busfahrer extra anhält, dann muss sie zwingend los fahren. Schön “langsam” hätte sie doch alle Zeit der Welt gehabt, den Radfahrer – der der obigen Beschreibung nach Vorfahrt hatte – zu bemerken.

Liebe Polizei, bitte schreibt doch mal ausdrücklich dazu, welcher Verstoß es war. Macht ihr bei den Radfahrern doch auch.

Über

Ich schreibe hier über Fahrrad(politik), Politik an sich, Technik, unsere Familie und alles was mich sonst so bewegt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*