Kammweg

So wie es aussieht, wird es jetzt wohl etwas verspätet Frühling. Und nach der Besichtigung des Besucherbergwerks in Kleinenbremen und dem Geburtstagskaffeetrinken bei der Tante, bin ich dann noch mal auf’s Rad. Das neue Aspect 50 muss ja auch mal dort fahren, wo es eigentlich hin soll. Ich bin dieses Jahr zum ersten Mal rauf zur Krausen Buche gefahren. War anstrengender als ich dachte. Aber ich hab’s ohne Seitenstechen geschafft :-)

Danach ging’s weiter bis zum Wilhelm. Hatte ich nicht vor, aber wie das so ist. Macht dann doch Spaß. Danach habe ich mal einen anderen Weg zurück probiert. Aber da musste ich mehr schieben als fahren. Bin eher schisserig und das ging mir zu steil runter. Aber spaßig war’s trotzdem. Ab der Wittekindsburg – da kam ich wieder raus – bin ich auch mal anders gefahren. Wittekindsquelle habe ich vorher noch nie gesehen und auch die “Dehmer Burg” war mir bis dato unbekannt. Schöne Runde, nur die Zeit muß deutlich besser werden!

20 Km | 14 Km/h Schnitt | 33 Km/h max | 430 Höhenmeter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*