Besucherbergwerk Kleinenbremen

Heute nachmittag sind wir mit Kind & Kegel ins Besucherbergwerk Kleinenbremen gefahren. Insgesamt 7 Erwachsene und 5 Kinder. Hat allen Spaß gemacht! Ich konnte mich lange nicht finden, was ich bei den angesagten 10°C in den Tunneln anziehen sollte. Bin ja nicht so’n Frostköttel. Letztendlich hatte ich nur ‘n Fleecepulli über meinen Longsleeve. War OK, auch wenn alle anderen mit Winterjacken aufliefen. Die 1 1/2 stündige Führung war sehr kurzweilig und viel zu schnell vorbei.

Eins ist jedenfalls sicher: ich brauche eine neue Kamera – oder ich muß das Stativ mitnehmen. Aus der Hand kann ich solche Aufnahmen jedenfalls nicht ruhig halten. Aber immer noch besser als das, was die Kompakten einiger Mitfahrer aufgenommen haben. Die Displays zeigten – immer wenn ich einen Blick erhaschen konnte – allesamt nur schwarze Displays ;-)

Über

Ich schreibe hier über Fahrrad(politik), Politik an sich, Technik, unsere Familie und alles was mich sonst so bewegt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*