Start ins neue Jahr

Hoffentlich ist die trübe Suppe kein Indikator für 2008.

Sylvesterfeiern ist diesmal ausgefallen. Ich lag mit Kopfschmerzen und immer noch ziemlich flauen Innereien auf dem Sofa. Und ich fühle mich immer noch wie ausgekotzt. Wenn’s morgen nicht besser ist, gehe ich zum Arzt … geht ja gut los.

Über

Ich schreibe hier über Fahrrad(politik), Politik an sich, Technik, unsere Familie und alles was mich sonst so bewegt.

1 Kommentar zu „Start ins neue Jahr

  1. Gute Besserung wünsche ich Dir, hoffentlich ist das kein Omen für das Jahr…

    Aber lustig war, erst “Hundeelend”, dann “Resteboxen”, dann “Suppe draußen”. Ich dachte, alle Beiträge beziehensich auf Deine Krankheit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*