Sylvesterfeiern

Gleich rollt der Besuch an und mir brummt der Kopf – nur ein wenig, aber es nervt. Wird wohl am bescheuerten Wetterumschwung liegen. Heute morgen um 8 habe ich noch die Einfahrt freigeschüppt und stelle dann gegen Mittag fest, dass das völlig vergebene Liebesmüh’ war. Es regnet und das ganz schön warm :-/

Da wird auch das Grillen im Car-Port keine so lustige Angelegenheit wie letztes Jahr. Da war es immerhin trocken und ein wenig kalt. Jetzt ist nass und pillawarm. Naja, der Grill steht und die Kohle ist trocken. Mit Napster [1] noch ein paar aktuelle Sachen geladen und den Kamin angeheizt. Ringsum wird schon geböllert und Raketen steigen hoch … Leute, es dauert noch 6 Stunden!

Whisky habe ich jedenfalls genug :-) 9 verschiedene Sorten!

[1] Das geht besser als ich dachte. Nur das DRM nervt. Mal sehen, ob ich mehr als die 7 Tage Probe nehme.

Über

Ich schreibe hier über Fahrrad(politik), Politik an sich, Technik, unsere Familie und alles was mich sonst so bewegt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*