Verreckt

0

Zwei Festplatten rotieren in meinem PC. Eine “alte” 200Gig IDE-Platte und eine 500er S-ATA. Auf der kleineren ist das Betriebssystem, Daten und ein paar Programme. Also die wichtigste Platte. Und die machte gestern abend nur “Quieck, Plopp, Quieck, Plopp …” und der Bildschirm zeigte einen Bluescreen. Und ich habe mich vorher schon über die Merkwürdigkeiten gewundert. Platte hin :-( Ich wollte den Rechner sowieso neu machen, weil die Partitionierung irgendwie schlecht überlegt war, aber so hatte ich mir das nicht gedacht.

Naja, nach jetzt ca. 4 Stunden sieht die Oberfläche wieder so aus wie vorher, ich kann Fernsehen und bis auf ein paar kleine Tools ist alles wieder zugange. Datensicherung sei Dank! Trotzdem ist das mäßig spannend und im Wesentlichen nervig. Einziger Pluspunkt ist die neue, etwas größere S-ATA Platte … und dass das Startmenu aufgeräumter ist.

Über

Ich schreibe hier über Fahrrad(politik), Politik an sich, Technik, unsere Familie und alles was mich sonst so bewegt.

Verwendete Schlagwörter:

1 Kommentar zu „Verreckt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*