MiniPCI WLAN

Jetzt brauche ich nur noch 2 kleine WLAN-Antennen zum einbauen in meinen Thinkpad. Ich hatte die MiniPCI-Karte eigentlich für den HP NC 6000 von meinem Papa gekauft. Aber das Ding mokiert sich über die artfremde Karte und möchte gerne was originales gelabeltes von HP für den Schlitz haben.

Also das NoName Ding bei ebay einstellen … oder … mein ThinkPad hat ja auch so einen PCI-Slot. Nur ist der mit einem 56k Modem belegt – welches ich nicht benötige. Also rein die Karte. Passt. Nur das BIOS meckert, es habe nun zwei Ethernet-Devices und ich solle bitte eins entfernen. Kannst mich mal. XP ist das Gemecker auch ziemlich egal und installiert brav die Treiber. Find’ ich gut. Dann habe ich nicht mehr die PCMCIA-Karte an der Seite rausgucken!

Hat einer so zwei kleine WLAN-Antennen übrig?

Über

Ich schreibe hier über Fahrrad(politik), Politik an sich, Technik, unsere Familie und alles was mich sonst so bewegt.

0 Kommentare zu „MiniPCI WLAN

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*