Feierabend

Kaum den einen Rechner wieder angeschlossen, schon das Laptop vom gleichen Besitzer eingepackt und ebenfalls einer Neuinstallation unterzogen. Es gibt halt immer noch Wald- und Wiesenhändler, die ihren Kunden Hardware verticken, keine Installationsmedien dazu geben und dann noch Betriebssysteme, Office-Suiten und Brennprogramme installieren, deren Keys aus fragwürdigen Quellen stammen, nicht zum Gerät passen und das Update verweigern. Dreckspack!

Doof, wenn der Besitzer dann auf ein funktionierendes Gerät angewiesen ist. Wie dem auch sei, gut für mich. Auch wenn so eine Installation nicht unbedingt die spannendste Sache der Welt ist und die Bezahlung nicht für einen Malle-Urlaub reicht ;-)

Übrigens ist mir mein alter ThinkPad links im Bild symphatischer, als das neue MSI Notebook. Der größere Bildschirm des neuen Rechners täuscht darüber hinweg, dass mein IBMer die deutlich bessere Auflösung hat. Auch im – natürlich subjektiven – direkten Vergleich fühlt sich der mobile AMD DualCore Prozessor nicht wesentlich schneller an, als der P III mobile im ThinkPad. Lediglich das integrierte WLAN ist schick – aber das könnte ich nachrüsten. Wenn es denn mehr als “schick” wäre …

Und jetzt ins Bett!

ThinkPad T23 vs. MSI Megabook L710

Über

Ich schreibe hier über Fahrrad(politik), Politik an sich, Technik, unsere Familie und alles was mich sonst so bewegt.

Verwendete Schlagwörter: ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*