WLAN und Sonne

Endlich konnte ich beides nutzen!

Urlaub, zu Hause und ein Laptop bei ebay ergattert. Da konnte die lange brach liegende im Allnet Router verbaute WLAN-Komponente nutzen und mit dem ThinkPad auf der neuen Holzterrasse sitzen, bißchen was tippern, die Sonne auf den Bauch scheinen lassen und an der Cola nippen. So stelle ich mir das vor.

Fehlt nur noch leise Hintergrundmusik. Ich gehe morgen mal zum Praktiker und gucke, was die so an Außensteckdosen haben :-) Und bei der Gelegenheit suche ich auch nach diesen lustigen Halogenspots, die aussehen wie kleine Granitsteine. Die machen sich sicher gut unter den Büschen bei Nacht … wär’ ich mal im Haus geblieben, dann hätte ich diese teuren Gedanken nicht gehabt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*