So muß das!

56 Km | 25 Km/h Schnitt | 38°C | 1.600 Kalorien

Endlich mal richtig Hitze! Mittagszeit wurde dann natürlich genutzt, um das Rad zu bewegen. Und wenn schon, dann auch durch die Hügel … also zur Burg Vlotho rauf, über den Sprickberg, rauf zur Steinegge und von da über Exter, Salzuflen, Herford, Kirchlengern, Löhne nach Hause. Allerdings wurde es auf den letzten 10 Kilometern doch etwas schwammig. Wenn die Sonne immer so auf den Kopf knallt :-)

Und gleich am Anfang musste ich feststellen, dass eine meiner Lieblingsfrittenbuden aus der Jugendzeit (nicht dass ich nicht mehr jugendlich wäre … bin nur bestimmt 15 Jahre nicht dort gewesen) abgerissen wird. Nichts währt ewig …

Über

Ich schreibe hier über Fahrrad(politik), Politik an sich, Technik, unsere Familie und alles was mich sonst so bewegt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*