Der neue Tacho …

… funktioniert gut. Und das Rad auch. Es fühlte sich ja schon schnell an, aber jetzt konnte ich wenigstens sehen, dass es auch schnell ist! :-) Bei 0,4°C (nicht gerade meine präferierte Temperatur – wie schön doch so eine Temperaturanzeige ist ;-) einen 25er Schnitt gefahren. Finde ich gut. Die Anzeige ob man gerade langsamer oder schneller als der Schnitt ist, verleitet natürlich dazu mehr reinzutreten. Das mag im Sommer dazu führen, dass ich schneller kaputt bin – kenne mich ja. Mal sehen.

Auf jeden Fall ist das Ding schön blau hintergrundbeleuchtet!

Über

Ich schreibe hier über Fahrrad(politik), Politik an sich, Technik, unsere Familie und alles was mich sonst so bewegt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*