Nix besonderes los …

Bastel’ noch ein wenig an einer Homepage … die mir ganz gut gefällt … und warte auf Harald Schmidt. Mitternacht ist ganz schön spät für so ‘ne Talkshow. Aber irgendwie bin ich sowieso nicht müde.

Nils’ Fahrrad im Keller kommt auch nicht voran, weil sein putziger Fahrradhändler alle Nase lang nicht passende Teile verkauft. Dafür sind für mein Rad heute endlich die Kork-Griffe gekommen – und gleich montiert worden. Fassen sich gut an, sind aber deutlich dicker als die alten Gummitüllen. Vielleicht schlafen die Hände dann nicht so schnell ein … bei der Gelegenheit habe ich noch gleich die Hörnchen etwas flacher gestellt.

Bei der Hollywoodschaukelecke habe ich auch ein wenig weiter gemacht und 3 Schubkarren Erde weggefahren. Da soll ja der ganze Schotter rein. Aber mal sehen wann – morgen ist erstmal wieder Schule und Freitag helfe ich ‘ner Freundin beim Umzug. Und eigentlich muss ich dringend den Volvo polieren … der sieht schon ganz fleckig aus …

Und eigentlich sollte ich auch mal wieder ‘ne richtige Runde Rad fahren … die Plautze wächst und wächst – so kommt’s mir jedenfalls vor :-( …

So, Schmidt kommt!

Nacht!

Über

Ich schreibe hier über Fahrrad(politik), Politik an sich, Technik, unsere Familie und alles was mich sonst so bewegt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*