BirkeMultiplex PC

Im Büro ist es recht ruhig … wahrscheinlich sind die Mitarbeiter noch träge vom Weihnachtsessen und die Kunden sind alle im Werrepark und tauschen ihre nutzlosen Geschenke um, so dass sie sich nicht bei uns austoben ;-)

Zu Hause hat Alex’ PC seinen Geist aufgegeben (und die Batterie vom Punto offensichtlich auch – aber das ist eine andere Geschichte) und ich muß mir Gedanken um ein neues Gehäuse incl. Netzteil machen. Ich vermute nämlich, dass das 200 Watt Netzteil in dem alten P233 Gehäuse nicht mit dem AMD Duron 1800+ und der AGP Grafikkarte zu Rande kommt. Aber die Scheiß Dinger kosten ja richtig Geld :-(

Bei der Gelegenheit bin ich aber beim Fehlerbereinigen unserer Homepage am Grübeln gewesen und habe mir gedacht, dass mein PC-Gehäuse auch Mist ist. Zu laut und zu heiß. Kaufen ist zu teuer, also werde ich eins aus Birkemultiplex bauen … bzw. das vorhandene vergrößern und verkleiden. Das Netzteil sitzt in dem Ding einfach viel zu ungünstig.

Prima, endlich was wo ich Lust zu habe :-) Werde zu Hause gleich mal mit messen anfangen …

So, der Fortschritt ist hier zu sehen: PC in Birke-Multiplex

Über

Ich schreibe hier über Fahrrad(politik), Politik an sich, Technik, unsere Familie und alles was mich sonst so bewegt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*