Verkehrsmittel und Wetterlage

Und weiter geht’s mit Wetter- und Fahrzeugstatistik. Auch im April habe ich durchgehalten und Buch geführt. Zweimal habe ich das KFZ benutzt, um zur Arbeit zu gelangen. Einmal weil ich mit einem Kollegen nach Düsseldorf gefahren bin und der Zug wirklich etwas unpraktisch gewesen wäre und einmal weiß ich gar nicht, warum ich bei trockenem Wetter nicht das Rad genommen habe.

Statistik Januar bis April

Statistik Januar bis April

Das Wetter war im April eigentlich durchgängig gut. Nass bin ich nicht geworden.

Das Wetter war im April eigentlich durchgängig gut. Nass bin ich nicht geworden. Das Diagramm bezieht sich aber auf’s ganze Jahr!

Dementsprechend häufig habe ich auch das Fahrrad genutzt.

Dementsprechend häufig habe ich auch das Fahrrad genutzt. Auch hier zeigt das Diagramm das ganze Jahr.

Ach, und gestern startete auch die Aktion “Mit dem Rad zur Arbeit“, allerdings wie angekündigt ohne mich. Ich bin auch bei uns im Büro von niemandem angesprochen worden. Keine Ahnung, wer da alles mit macht. Ich habe jedenfalls keinen Bock, mich vor so ein lahmes Pferd spannen zu lassen. Es hat mich auch in den vergangenen Jahren genervt, dass es ein so kurzer Zeitraum mit so lächerlich wenigen zu absolvierenden “Fahrradtagen” war.

Getagged mit: , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

*