Ingress-Weihnachtsstern über Minden

Scanner-Ansicht des Weihnachtssterns über Mindens Innenstadt

Scanner-Ansicht des Weihnachtssterns über Mindens Innenstadt

In den letzten Wochen bin ich an vielen Abenden erst gegen 21 Uhr nach Hause gekommen. Nachwuchs 2.0 sehe ich morgens 10 Minuten nach dem Aufstehen gesehen. Nachwuchs 1.0 nur kurz gehört, wenn er Tschüss gerufen hat, während ich unter der Dusche stand. Wird aber auch mal besser … Heute zum Beispiel. Seit Wochen hatten Nachwuchs 1.0 und ich bereits abgemacht, uns mit ein paar anderen in Minden zu Treffen, um virtuell einen Weihnachtsstern über Mindens Innenstadt zu bauen: in Ingress. Um 17:30 Uhr war das Treffen anberaumt, wir sind aber vorher noch einmal nach Bückeburg gefahren, um ein paar 8er-Burster zu farmen. Sind nur einmal durch die Innenstadt gegangen, reichte aber für 30 Burster. Danach haben wir uns schon den ersten Key für ein Portal auf der anderen Weserseite geholt und uns dann in die Innenstadt begeben.

Dort trafen wir dann auf ein gutes Dutzend anderer Spieler. Schnell war ausgemacht, wer in welche Himmelsrichtung ausschwärmt und welche Portale captured. Tim und ich machten uns auf Richtung “Botanischer Garten”. Der war noch grün, aber wir waren ja stark bepackt.

Den Weg haben wir leidlich gefunden, hatten ja genug Smartphones dabei :-) Unterwegs noch alle überflüssigen grünen Portale entsorgt und teilweise gecaptured. An einer Stelle hat ein Frosch erbitterten Widerstand geleistet und ständig nachdeployed … da sind wir dann weiter gegangen. War an der Stelle strategisch eh nicht wichtig.

Als wir die Spitze unserer Zacke gecaptured hatten und auf dem Rückweg das Feld fertig machen wollten, trafen wir ein anderes Team und haben gemeinsam ein paar zwischenzeitlich wieder grün gewordene Portale verteidigt. Zum Schluß fehlte nur noch eine Zacke und Tim und mir fiel ein, dass wir dafür ja den Key hatten. Sind dann also zügig einmal quer durch die Innenstadt gelaufen und haben den letzten Link gesetzt. Zack: fertig!

Weihnachtsstern über Minden

Weihnachtsstern über Minden

Knapp 1 1/2 Stunden haben wir in Minden verbracht. Zum Abschluss gab es ein lecker Brötchen mit Schweinegrillschinken und die traditionelle Waffeltüte. Hat richtig Spaß gemacht, alle waren gut gelaunt und die Aktion lief ganz flüssig ab. Sehr gerne wieder – bis zum nächsten Mal!

Getagged mit: , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

*