Schluß nach 9 Jahren

Vor neun Jahren war Tim noch nicht ganz zwei Jahre alt und Opa hat ein ganz tolles Geschenk vorgefahren: einen Sandkasten! Der stand jahrelang bei uns im Garten, hat mehrfach ein neues Dach bekommen und ist dann vor ca. 2 Jahren zurück zum Hersteller gegangen. Mit einigen alten Doppelstegplatten versehen, hat er dann als Tomatenhäuschen eine gute Figur gemacht. Bis im Frühling diesen Jahres ein kleiner Sturm unter das Dach fasste und den Sandkasten ein paar Meter weiter in die Wiese schleuderte. Hat sich dann erledigt.

So verbogen und gebrochen lag der seitdem bei meiner Schwester vor’m Schuppen. Bis ich gestern mit dem Akkuschrauber und einem Brecheisen bewaffnet das Ding zerlegt habe. War ich ein bisschen traurig bei, denn immerhin hat mein Vater das gebaut. Aber es hilft nichts, war wirklich nicht mehr zu retten. So ist jetzt zumindest der Schrott ordentlich beiseite geräumt. Und ich muss mich hier für Nachwuchs 2.0 um einen neuen Sandkasten kümmern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*