Euch bleibt nichts erspart

Eben gerade habe ich meine Annahme zur Wahl in den Rat der Stadt Bad Oeynhausen an den Bürgermeister gemailt – jaja, falls eine physikalische Übergabe dieser Willenserklärung nötig sein sollte, geht diese mittels des bereits eingetüteten Stück Papiers auch noch ins Rathaus.

Ich freue mich wirklich, dass das so gut geklappt hat. Danke an die Wähler – die wohl wahrscheinlich nicht direkt mich, aber doch unsere Grüne Politik in Bad Oeynhausen noch präsenter im Rat haben wollten. Also werde ich die nächsten sechs Jahre weiter im im Rat sitzen und auch hier das ein oder andere aus den Beratungen und Sitzungen verlautbaren. Vielleicht sogar noch mehr direkt aus dem Ratssaal – da haben wir ja jetzt ein WLAN. Soll wohl auch schon funktionieren, sagte mir ein ehemaliges Ratsmitglied.

Verwendete Schlagwörter: ,

3 Comments on “Euch bleibt nichts erspart

  1. uns bleibt viel erspart je mehr Du durchsetzen kannst.
    Allerdings bleibt dem einen oder anderen im Rat so das eine oder andere nicht erspart so wie ich Dich kenne.
    Viel Erfolg in den nächsten Jahren Dir und uns.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*