Nachmittagsrunde

Habe heute morgen kurz die Schwester und meine Mama besucht und mal nach dem rechten gesehen. Die Telekom wollte in Oberbecksen mal wieder kein Internet zur Verfügung stellen und ich habe der DSL-Hotline ein Ticket geschenkt. War dann noch kurz mit dem Jungen im Wald und haben den Bach inspiziert bzw. die Bäume begutachtet. Da sind ein paar abgebrochen und hängen quer in Astgabeln, da muss ich mal mit der Kettensäge ran. Was ein super Wetter wir hatten! Deshalb habe ich wieder zu Hause auch gleich das Rad gesattelt.

Bin rüber nach Löhne, den Wittel rauf, zur Lohe und dann über den Kappenberg zurück. Ausgezeichnet. Wie kommt es, dass ich so wenig andere Radfahrer gesehen habe? Es war geniales Wetter zum Fahren! Wahrscheinlich waren die Autofahrer deswegen so nölig, wenn sie mich geschnitten haben. Die mussten alle im Kasten sitzen :-)

20,5 Km | 48,9 Km/h max. | 22,0 Km/ h Schnitt | 212 Höhenmeter

Über

Ich schreibe hier über Fahrrad(politik), Politik an sich, Technik, unsere Familie und alles was mich sonst so bewegt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*